St. Hedwig (Kempten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollansicht auf die Kirche St. Hedwig in Kempten

St. Hedwig ist der Name einer modernen römisch-katholischen Pfarrkirche in Kempten im Allgäu. Sie wurde im Zuge der schnellen Besiedlung des Stadtteils Thingers erbaut und ist ein weithin sichtbares, stadtteilprägendes Bauwerk.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende der 1950er Jahre kam es im Kemptener Norden zu einer regen Bautätigkeit und einem Anwachsen der Kirchengemeinde, dass die vorhandenen Kirchen überfüllt waren. Der Geistliche Rat Ulrich Hertle († 1985), kaufte im Jahr 1971 ein Grundstück für eine neue Kirchengemeinde, und die Kirchengemeinde St. Michael mit etwa 6000 Gemeindegliedern wurde geteilt. Franz Heumann, bisheriger Kaplan von St. Ulrich, wurde der erste Pfarrkurat. Im Jahr 1980 wurde die Glaubensgemeinschaft St. Hedwig zur Stadtpfarrerei erhoben.

Planungen und Bau waren mit Schwierigkeiten verbunden: Die Größe, der Turmaufbau oder das Glockengeläut wurden ständig bemängelt. Die juristischen Querelen wurden bis zum Verwaltungsgerichtshof in München getragen. Im Sommer 1980 begannen die Arbeiten für die vier Baukörper Kirche (mit 350 Sitzplätzen), Pfarrheim, Pfarrhaus und Kirchturm.

Das von dem Kemptener Architekten Dieter Heiler geplante Projekt kostete zehn Millionen Mark. 1986 weihte Diözesanbischof Josef Stimpfle die neue Kirche ein. Der Stadtteil Thingers zählte zu diesem Zeitpunkt rund 5200 Einwohner, davon waren etwa 3500 katholisch.

Seit 2010 gehört die Kirche zur Pfarrgemeinde Kempten-West.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pfarrgemeinde Kempten-West.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franz-Rasso Böck, Ralf Lienert, Joachim Weigel (Hrsg.): Jahrhundertblicke auf Kempten 1900–2000. Verlag Tobias Dannheimer – Allgäuer Zeitungsverlag, Kempten (Allgäu) 1999, ISBN 3-88881-035-3.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: St. Hedwig (Kempten) – Sammlung von Bildern

Koordinaten: 47° 43′ 59″ N, 10° 17′ 34″ O