Steadfast Noon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steadfast Noon ist ein regelmäßig stattfindendes geheimes Manöver[1][2] der NATO Luftstreitkräfte von Mitgliedsstaaten mit der sogenannten Nuklearen Teilhabe.[3][4] In dieser Übung wird Schwerpunktmäßig der Umgang mit Sondermunition geübt. Dazu zählen der Transport des Kernwaffeneinsatzmittel (Im Volksmund Atombombe genannt) vom Lagerplatz zum Waffensystem, das anbringen an das Waffensystem, die Schärfung des Gefechtskopfes, sowie das Üben des Einsatz und Abwurfs. Ein solches Lager für Sondermunition ist die QRA-Area des Fliegerhorst Büchel[5] bei Büchel in der Eifel. Unbestätigten Angaben zu Folge, sollen dort B-61 Warheads gelagert sein. Dies wird von der Politik weder dementiert noch bestätigt.[6][7] Dieses Manöver findet nicht nur in Büchel statt, sondern auch auf Militärbasen in Europa, unter anderem auch in Großbritannien. Das Taktische Luftwaffen Geschwader 33 (TaktLwG 33/früher JaboG 33) ist das einzig verbliebene Strike Geschwader der Bundeswehr für diese Einsatzart. Bis kurz nach Ende des Kalten Krieges gehörten ebenfalls das Jagdbombergeschwader 31 Boelcke (JaboG 31) (heute: TaktLwG 31 "B") in Nörvenich und das JaboG 34 "A", Allgäu, vom Memmingerberg bei Memmingen. Das JaboG 32 auf dem Fliegerhorst Lechfeld war nur ein reiner Kampfverband für Konventionelle Luftangriffe. Beim QRA gibt es zwei Einsatzarten: Der Taktische Nukleareinsatz und das Airpolicing (Luftraumüberwachung) (Scramble).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Secretary General visits Dutch airbase hosting NATO deterrence exercise, vom 16. Oktober 2020, abgerufen am 13. März 2021, auf www.nato.int
  2. Geheime Atomwaffenübung „Steadfast Noon“, vom 21. Oktober 2019, abgerufen am 13. März 2021, www.bundeswehr-journal.de
  3. NATO-Nuklearübung: ungewöhnlicher öffentlicher Schlagabtausch, vom 24. Oktober 2020, abgerufen am 13. März 2021, auf www.augengeradeaus.net
  4. Geheime Militärübung: Deutsche Luftwaffe trainiert für den Atomkrieg, vom 13. Oktober 2020, abgerufen am 13. März 2021, auf www.berliner-zeitung.de
  5. Die Bomben von Büchel, vom 6. Februar 2019, abgerufen am 13. März 2021 bei www.spiegel.de
  6. USA modernisieren Atombomben in Deutschland, vom 26. März 2020, abgerufen am 13. März 2021 auf www.dw.com
  7. USA haben offenbar Atomwaffen aus Büchel modernisiert, vom 10. April 2020, abgerufen am 13. März 2021, auf www.swr.de