Tahiti Ligue 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Keine Informationen bis auf Einleitungssatz und Mannschaftsauflistungen.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Tahiti Ligue 1
Verband Fédération Tahitienne de Football
Erstaustragung 1948
Hierarchie 1. Liga
Mannschaften 10
Meister AS Dragon (3)
Rekordmeister AS Central Sport (20)
Rekordtorschütze Raimana Li Fung Kuee (30)
Aktuelle Saison 2016/17
Website http://www.ftf.pf/Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Qualifikation für OFC Champions League
↓ Ligue 2

Die Tahiti Ligue 1 (Sponsorenname Ligue 1 Vini) ist die höchste Spielklasse im tahitischen Fußball. Die erste Ausgabe fand im Jahr 1948 statt. Der Meister qualifiziert sich für die OFC Champions League. Eine Besonderheit der Tahiti Ligue 1 ist das Punktevergabesystem: der Sieger einer Partie erhält vier Punkte und der Verlierer einen. Bei einem Unentschieden erhalten beide Teams zwei Punkte.[1]

Mannschaften der Saison 2016/17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bisherige Meister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. French Polynesia 2016/17. In: rsssf.com. RSSSF; abgerufen am 13. März 2013 (englisch).