Takuji Yonemoto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Takuji Yonemoto
Takuji Yonemoto.jpg
Takuji Yonemoto (2012)
Personalia
Geburtstag 3. Dezember 1990
Geburtsort Itami, Präfektur HyōgoJapan
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1997–2002 Mizuho SC
2003–2005 Itami FC
2006–2008 Itami High School
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008 → Vissel Kōbe (Leihe) 0 (0)
2009–2018 FC Tokyo 214 (5)
2018 → FC Tokyo U23 (Leihe) 3 (0)
2019– Nagoya Grampus 29 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010 Japan 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juni 2020

Takuji Yonemoto (jap. 米本 拓司, Yonemoto Takuji; * 3. Dezember 1990 in Itami, Präfektur Hyōgo) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Takuji Yonemoto erlernte das Fußballspielen in den Jugendmannschaften von Mizuho SC und Itami FC sowie in der Schulmannschaft der Itami High School. Von Mai 2008 bis Januar 2009 wurde er an den Erstligisten Vissel Kōbe nach Kōbe ausgeliehen. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er 2009 beim FC Tokyo. Der Verein, der in der Präfektur Tokio beheimatet ist, spielte in der höchsten Liga des Landes, der J1 League. In seiner ersten Saison wurde er mit dem Klub Gewinner des J. League Cup. Ende 2010 musste er mit dem Verein den Weg in die Zweitklassigkeit antreten. Ein Jahr später wurde man Meister der J2 League und stieg direkt wieder in die erste Liga auf. In der Aufstiegssaison stand er mit dem Klub im Finale des Kaiserpokal. Im Endspiel besiegte man Kyōto Sanga mit 4:2. Seit 2016 spielte die U23-Mannschaft in der dritten Liga, der J3 League. Hier kam er 2018 dreimal zum Einsatz. Nach über 200 Spielen für den Klub wechselte er Anfang 2019 zum Ligakonkurrenten Nagoya Grampus nach Nagoya.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2010 debütierte Takuji Yonemoto für die japanische Fußballnationalmannschaft. Er hat bislang ein Länderspiel für Japan bestritten.

FC Tokyo

Sieger: 2009
Meister: 2011  
Sieger: 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]