Tess Sugnaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tess Sugnaux Tennisspieler
Nation: SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag: 3. März 1995
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Frederic Nussbaum, Luca Schena, Alexandre Plaschy
Preisgeld: 40.702 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 185:136
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 426 (6. Februar 2017)
Aktuelle Platzierung: 441
Doppel
Karrierebilanz: 31:25
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 780 (18. Juli 2016)
Aktuelle Platzierung: 1154
Letzte Aktualisierung der Infobox: 3. April 2017
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Tess Sugnaux (* 3. März 1995) ist eine Schweizer Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tess Sugnaux begann im Alter von acht Jahren mit dem Tennisspiel und ihr bevorzugter Belag ist Sand. Sie gewann bisher auf dem ITF Women’s Circuit zwei Doppeltitel.

Ihre bislang besten Weltranglistenpositionen erreichte sie Anfang Februar 2017 mit Platz 426 im Einzel und im Juli 2016 mit Platz 780 im Doppel.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 3. Juni 2013 PortugalPortugal Amarante ITF $10.000 Hartplatz PortugalPortugal Rita Vilaca ArgentinienArgentinien Aranza Salut
ArgentinienArgentinien Carolina Zeballos
7:5, 7:5
2. 12. März 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Weston ITF $10.000 Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Katerina Stewart ArgentinienArgentinien Julieta Estable
ItalienItalien Jasmine Paolini
7:62, 6:3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]