The Ex List

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
OriginaltitelThe Ex List
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2008
Produktions-
unternehmen
Fox Television Studios
Länge 47 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Genre Dramedy
Idee Diane Ruggiero auf basis der israelischen Serie The Mythological X von Sigal Avin
Produktion Jimmy Simons
Erstausstrahlung 3. April 2008 auf CBS

The Ex List ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 3. April 2008 ihre Premiere beim Sender CBS hatte. Die Serie besteht aus 13 Folgen in einer Staffel, da die Serie aufgrund unverhältnismäßig geringer Einschaltquoten eingestellt wurde.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem eine Wahrsagerin ihr mitteilt, sie habe schon ihren zukünftigen Mann getroffen, versucht die Protagonistin, alle ihre vergangenen Beziehungen zu überdenken, um zu bestimmen, welcher ihrer Verflossenen wohl der gemeinte Mann war. Laut der Vorhersage wird sie für immer Single bleiben, sollte sie nicht herausfinden, wer der Besagte ist.

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Exfreunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]