The Tamperer featuring Maya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

The Tamperer featuring Maya war eine italienische Dance-Gruppe. Sie existierte von 1998 bis 2000.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Tamperer setzte sich aus Mario Fargetta und Alex Farolfi zusammen, später stießen noch Giuliano Saglia und GianLuca Mensi hinzu. Komplettiert wurde die Formation durch die US-amerikanische Sängerin Maya Days.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1998 veröffentlichte die Gruppe ihr einziges Album, Fabulous. Die erste Singleauskopplung stellte zugleich ihren erfolgreichsten Titel dar: Feel It, ein Cover von Can You Feel It der Gruppe The Jacksons, belegte im Vereinigten Königreich, in Irland und im französischsprachigen Belgien Platz 1 der Single-Charts. Auch die zweite Single, If You Buy This Record (Your Life Will Be Better), ist eine Coverversion, und zwar von Madonnas Material Girl. Die letzte Single Hammer to the Heart ist eine Neuaufnahme des ABBA-Hits Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight), erschien jedoch nicht auf einem Album.

Maya Days verkörperte in der ersten und fünften Staffel der Serie Damages – Im Netz der Macht die Rolle der Rosario Ortiz.[1]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998: Fabulous

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[2][3][4]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
IT IT DE DE AT AT CH CH UK UK
1998 Feel It
Fabuluous
IT6
(4 Wo.)IT
DE31
(13 Wo.)DE
AT18
(8 Wo.)AT
CH33
(9 Wo.)CH
UK1
Gold
Gold

(17 Wo.)UK
Platz 2 (23 Wochen) in den italienischen M&D-Charts[5]
If You Buy This Record (Your Life Will Be Better)
Fabuluous
DE74
(9 Wo.)DE
UK3
Silber
Silber

(14 Wo.)UK
Platz 4 (14 Wochen) in den italienischen M&D-Charts[5]
1999 Hammer to the Heart UK6
(7 Wo.)UK
Platz 31 (7 Wochen) in den italienischen M&D-Charts[5]
  • 1998: Step Out (nur in Italien erschienen)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Damages – Im Netz der Macht
  2. Chartdiskografie
  3. Guido Racca & Chartitalia: Top 100 FIMI Singoli. Lulu, 2013, S. 152.
  4. Auszeichnungen für Musikverkäufe: UK
  5. a b c Guido Racca: M&D Borsa Singoli 1960-2019. Selbstverlag, 2019, ISBN 978-1-09-326490-6, S. 408.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]