Thea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thea ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thea (altgriechisch θεά theá) ist die weibliche Variante des Theo (θεός theós, „Gott“) und bedeutet Göttin.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstage ist der 25. Juli.[1]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antike

Neuzeit

  • Thea Altaras, geb. Fuhrmann (1924–2004), jugoslawisch-deutsche Architektin
  • Thea Arnold (1882–1966), deutsche Politikerin (Deutsche Zentrumspartei, Gesamtdeutsche Volkspartei, Bund der Deutschen)
  • Thea Astley (1925–2004), australische Schriftstellerin
  • Thea Beckman, eigentlich Theodora Beckmann, geb. Petie (1923–2004), niederländische Schriftstellerin
  • Thea Bock, geb. Burmester (* 1938), deutsche Politikerin (Grün-Alternative Liste Hamburg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands)
  • Thea Dorn, eigentlich Christiane Scherer (* 1970), deutsche Schriftstellerin, Dramaturgin und Fernsehmoderatorin
  • Thea Dückert, geb. Wischer (* 1950), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Tea Ernst (1906 als Tea Kreimeier in Paderborn[1]; † 24. März 1991 in Köln[2]) war eine deutsche Designerin und Unternehmerin
  • Thea Eymèsz (1927–2015), deutsche Filmeditorin
  • Thea Frenssen (1895–1980), deutsche Eiskunstläuferin
  • Thea Garrett (* 1992), maltesische Sängerin
  • Thea Gill (* 1970), kanadische Schauspielerin
  • Thea von Harbou (1888–1954), deutsche Theaterschauspielerin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin
  • Thea Koch-Giebel (1929–2018), deutsche Malerin
  • Téa Leoni, eigentlich Elizabeth Téa Pantaleoni (* 1966), US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin
  • Thea Mørk (* 1991), norwegische Handballspielerin
  • Téa Obreht (* 1985), US-amerikanische Schriftstellerin
  • Thea Oljelund (1921–2012), schwedische Schriftstellerin und Journalistin
  • Thea Rasche, eigentlich Theodora Rasche (1899–1971), deutsche Pilotin und Journalistin
  • Thea Saefkow, geb. Theodora Brey (1910–1990), deutsche Widerstandskämpferin
  • Thea Schleusner, eigentlich Dorothea Schleusner (1879–1964), deutsche Malerin und Schriftstellerin
  • Thea Sybesma (* 1960), niederländische Duathletin und Triathletin
  • Thea Weis (1924–1999), österreichische Schauspielerin

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ökumenisches Heiligenlexikon