Theo Colborn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theo Colborn (2010)

Theodora Emily Decker Colborn (* 28. März 1927 in Plainfield, New Jersey;[1]14. Dezember 2014[2] in Paonia, Colorado)[3] war eine US-amerikanische Zoologin, die als Professorin für Zoologie an der University of Florida in Gainesville tätig war. Ihr Arbeitsgebiet waren hormonaktive Substanzen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit. Colborn war Gründerin und Präsidentin der Organisation The Endocrine Disruption Exchange (TEDX).[4]

Ihr Buch Our Stolen Future, welches sie gemeinsam mit Dianne Dumanoski und John Peterson Myers verfasste, ist in 18 Sprachen erschienen.[5] Im Dokumentarfilm Underkastelsen bezeichnete Colborn die von hormonaktiven Substanzen ausgehende Gefahr als größere Bedrohung als die Folgen des Klimawandels.[6]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben einigen anderen Preisen ist Colborn im Jahr 1999 der Rachel-Carson-Preis verliehen worden.[7]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die bedrohte Zukunft. Gefährden wir unsere Fruchtbarkeit und Überlebensfähigkeit? Mit Dianne Dumanoski, John Peterson Myers. Vorwort von Al Gore. (398 S.) Droemer-Knaur, München 1996, ISBN 3-426268647. Taschenbuch 1998, ISBN 3-42677366X. [8]
    • Zuerst auf englisch: Our Stolen Future. How We Are Threatening Our Fertility, Intelligence and Survival. A Scientific Detective Story. Verlag Dutton-Penguin, 1996.
    • Veröffentlicht in 18 Sprachen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Theo Colborn über die gesundheitsschädigenden Auswirkungen durch die Wasserverschmutzung durch hydraulische Rissbildung (beim Fracking). – Video 2010 mit Colborn, 60 min in englisch bei Democracynow.org ("Demokratie jetzt") – World-Renowned Scientist Dr. Theo Colborn on the Health Effects of Water Contamination from Fracking.
  • Interview 1998: PBS.org, Frontline.
  • Nachruf: Leroy Lowe, Michael Gilbertson: Theo Colborn (28 March 1927–14 December 2014). In: Carcinogenesis. 36, 2015, S. vii, doi:10.1093/carcin/bgv080.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kurzbiografie in pdf auf endocrinedisruption.org von Elizabeth Grossman. (englisch, abgerufen am 23. September 2017).
  2. Nachruf auf Animals24-7.org von Elizabeth Grossman. (englisch, abgerufen am 23. September 2017).
  3. Traueranzeige in der Los Angeles Times (englisch, abgerufen auf legacy.com am 23. September 2017).
  4. TEDX – Webseite endocrinedisruption.org.
  5. Artikel auf "Umwelt-und-Klima-News". Abgerufen am 23. September 2017.
  6. Theo Colborn im Film Underkastelsen, 2 min auf youtube.
  7. Preisverleihung 1999 an Theo Colborn auf RachelCarsonPrisen.no (engl., abg. am 23. September 2017).
  8. Colborn 1996 (Zukunft) – Leseberichte in pdf bei detopia.de