Tim Petersen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tim Petersen
Spielerinformationen
Voller Name Tim Kay Petersen
Geburtstag 3. März 1986
Geburtsort HamburgDeutschland
Größe 188 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
br /> SV Lurup
0000–2002 Niendorfer TSV
2002–2004 FC St. Pauli
Hamburger SV
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2006 Hamburger SV II 8 (0)
2006–2007 Altona 93 29 (2)
2007–2008 FC St. Pauli 4 (0)
0 FC St. Pauli II 27 (0)
2008–2010 FC Carl Zeiss Jena 41 (1)
2010–2014 VfB Oldenburg 67 (1)
2014–2015 SV Lurup 18 (0)
2015–2016 Eintracht Norderstedt 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. Mai 2016

Tim Kay Petersen (* 3. März 1986 in Hamburg) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petersen begann seine Karriere beim SV Lurup und beim Niendorfer TSV. Bis 2002 spielte er in Jugendmannschaften des FC St. Pauli. Von 2002 bis 2006 spielte er für den Hamburger SV. In der Saison 2006/07 spielte er für den Altonaer FC von 1893. In der Saison 2007/08 spielte er wieder für den FC St. Pauli. Am 1. Februar 2008 absolvierte er sein erstes Zweitligaspiel, als er bei der Partie gegen den 1. FC Köln in der Startaufstellung stand. Zur Saison 2008/09 wechselt er zum FC Carl Zeiss Jena, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Nach Ablauf des Vertrages erfolgte zur Saison 2010/11 der Wechsel zum Oberligisten VfB Oldenburg. In der Saison 2011/12 qualifizierte er sich mit dem VfB für die neue Regionalliga Nord. In der Saison 2014 wechselte er zurück zum SV Lurup. Seit 2015 spielt Petersen beim Regionalligisten Eintracht Norderstedt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]