Tracey Andersson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tracey Andersson (* 5. Dezember 1984) ist eine schwedische Hammerwerferin.

2006 schied sie bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Göteborg in der Qualifikation aus. 2010 wurde sie bei den EM in Barcelona Elfte.

2005 und 2008 wurde sie nationale Meisterin. Am 8. Juni 2010 stellte sie in Eskilstuna mit 69,28 m den aktuellen schwedischen Rekord auf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]