U-Bahnhof Arsenalna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
U-Bahnhof Arsenalna
Arsenalna (stanzija metro)
KyivMetroLogo.png
U-Bahnhof in Kiew
U-Bahnhof Arsenalna
Bahnsteig des U-Bahnhof Arsenalna
Basisdaten
Ortsteil Rajon Petschersk
Eröffnet 6. November 1960 [1]
Gleise (Bahnsteig) 1 Mittelbahnsteig
Koordinaten 50° 26′ 37″ N, 30° 32′ 43″ OKoordinaten: 50° 26′ 37″ N, 30° 32′ 43″ O
Nutzung
Strecke(n) Swjatoschynsko-Browarska
Linie(n) Kiev Metro Line 1.svg
Fahrgäste 26.100 täglich (2011[2])

Der U-Bahnhof Arsenalna (ukrainisch Арсенальна (станція метро)/ Arsenalna (stanzija metro)) ist ein in 105,5 m unter Grund gelegener U-Bahnhof der Metro Kiew in der ukrainischen Hauptstadt Kiew und damit der wohl tiefstgelegene U-Bahnhof der Welt.[3]

Der am 6. November 1960 eröffnete Bahnhof mit einem Personenverkehrsaufkommen von täglich 26.100 Fahrgästen ist seit 1986 ein architektonisches Denkmal von lokaler Bedeutung.[4]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof der U-Bahn-Linie 1 (Swjatoschynsko-Browarska) zwischen den U-Bahnhöfen Chreschtschatyk und Dnipro liegt im Stadtrajon Petschersk am Arsenalplatz in der Nähe vom Arsenalwerk, dem Hotel Saljut und der St.-Nikolaus-Kirche auf Askolds Grab sowie des Kiewer Höhlenklosters.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: U-Bahnhof Arsenalna – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. inoffizielle Site des U-Bahnhofs, abgerufen am 17. Juni 2014 (russisch)
  2. Fahrgastaufkommen auf forum.metropoliten.kiev.ua, abgerufen am 17. Juni 2014 (ukrainisch)
  3. ‹4. Metro› auf life.pravda.com.ua, abgerufen am 17. Juni 2014 (ukrainisch)
  4. U-Bahnhof Arsenalna auf der offiziellen Seite der Metro Kiew, abgerufen am 17. Juni 2014 (russisch)