U.S. Highway 319

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Straßenschild des U.S. Highways 319

Karte
Karte des U.S. Highways 319
Basisdaten
Gesamtlänge:  303 mi/ 488 km
Bundesstaaten: Florida
Georgia
Anfangspunkt:  US 98.svg US 98 in Apalachicola, Florida
Endpunkt:  US 1.svg US 1 in Wadley, Georgia

Der U.S. Highway 319 (auch U.S. Route 319 oder US 319) ist ein Highway, der auf 488 km Länge von Apalachicola in Florida bis Wadley in Georgia verläuft. Der Highway ist eine Nebenroute des U.S. Highway 19.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florida[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Highway beginnt in Apalachicola und führt zunächst zusammen mit dem U.S. 98 entlang der Golfküste bis nahe Crawfordville. Anschließend biegt er nach Norden ab und durchquert Tallahassee, wenig später wird die Grenze zu Georgia erreicht. Der Highway verläuft in Florida auf 140 km Länge.

Georgia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von der Grenze zu Florida südwestlich von Thomasville bis Wadley, wo der Highway auf den U.S. 1 trifft und endet, verläuft der Highway auf 348 km Länge.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: U.S. Route 319 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien