UN-Sonderbeauftragter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein UN-Sonderbeauftragter (Special Representative of the Secretary-General) ist ein angesehener Experte, der vom Generalsekretär der Vereinten Nationen ernannt wird, um in Konflikten mit Menschenrechtsbezug den Generalsekretär und damit auch die moralische Autorität der Staatengemeinschaft zu vertreten. Dabei führt der UN-Sonderbeauftragte Staatsbesuche, Ermittlungen und Verhandlungen im Auftrag der Vereinten Nationen durch.

Ähnlich verhält es sich mit UN-Sondergesandten (Special Envoy of the Secretary General) und UN-Sonderberatern (Special Advisor).

Derzeitige UN-Sonderbeauftragte und -Sondergesandte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien und Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittlerer Osten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thematisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Virginia Gamba, UN-Sonderbeauftragte für Kinder und bewaffnete Konflikte
  • Michael Bloomberg, UN-Sondergesandter für Städte und Klimawandel
  • n.n. UN-Sondergesandter für Behinderung und Barrierefreiheit
  • Robert Glasser, UN-Sonderbeauftragter zur Umsetzung der Internationalen Strategie zur Katastrophenvorsorge (UNISDR)
  • Han Seung-soo, UN-Sondergesandter für die Katastrophenrisikominderung und Wasser
  • Gordon Brown, UN-Sondergesandter für globale Bildung
  • n.n. UN-Sondergesandter für HIV/AIDS in Asien und im Pazifischen Raum
  • n.n. UN-Sondergesandter für HIV/AIDS im Karibischen Raum
  • n.n. UN-Sondergesandte für HIV/AIDS in Osteuropa und Zentralasien
  • Louise Arbour, UN-Sonderbeauftragte für Internationale Migration
  • Ray Chambers, UN-Sondergesandter für Malaria und die Finanzierung der Millenniums-Entwicklungsziele im Gesundheitsbereich
  • n.n. UN-Sonderbeauftragter für Migration
  • Jean Todt, Sondergesandter für Straßenverkehrssicherheit
  • Pramila Patten, UN-Sonderbeauftragte zum Thema sexuelle Gewalt in Konflikten
  • Jorge Chediek, UN-Gesandter für Süd-Süd-Zusammenarbeit
  • Rachel Kyte, UN-Sonderbeauftragte für „Nachhaltige Energie für alle“
  • Eric Goosby, UN-Sondergesandter für die Initiative „Stopp der Tuberkulose“
  • Michael Adlerstein, UN-Sonderbeauftragte des Generalsekretärs für die Internationale Schule der Vereinten Nationen (UNIS)
  • Marta Santos Pais, UN-Sondergesandte zum Thema Gewalt gegen Kinder
  • Jayathma Wickramanayake, UN-Gesandter für Jugend
  • Werner Faymann, UN-Sondergesandter des Generalsekretärs für Jugendbeschäftigung
  • n.n. UN-Sondergesandter des Generalsekretärs für jugendliche Flüchtlinge und Sport[6]

Frühere UN-Sonderbeauftragte (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Africa | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).
  2. Americas | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).
  3. Asia and the Pacific | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).
  4. Europe | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).
  5. Middle East | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).
  6. Other High Level Appointments | United Nations Secretary-General. Abgerufen am 20. August 2017 (englisch).