Udall (Kansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Udall
Udall aus der Luft gesehen
Udall aus der Luft gesehen
Lage im Cowley County
Map of Cowley Co, Ks, USA.png
Basisdaten
Gründung: 1879
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kansas
County: Cowley County
Koordinaten: 37° 23′ N, 97° 7′ WKoordinaten: 37° 23′ N, 97° 7′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
746 (Stand: 2010)
644.672 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 497,3 Einwohner je km2
Fläche: 1,5 km2 (ca. 1 mi2)
davon 1,5 km2 (ca. 1 mi2) Land
Höhe: 389 m
Postleitzahl: 67146
Vorwahl: +1 620
FIPS: 20-71950
GNIS-ID: 0470218
Website: www.cityofudall.com

Udall[1] ist eine Stadt (City) im Cowley County im US-Bundesstaat Kansas in den Vereinigten Staaten mit knapp 800 Einwohnern.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Udall befindet sich nördlich von Winfield im Nordwesten des Cowley County und bedeckt eine Fläche von knapp 1,5 km². Die Stadt liegt in je etwa 40 Kilometer Entfernung zwischen Arkansas City im Südosten sowie Wichita im Nordwesten, zu deren Einzugsgebiet der Ort zählt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blackwell-Udall Tornado

Das erste Postamt öffnete im September 1879, zwei Jahre später wurde der Ort zu Ehren eines Schriftstellers Cornelius Udall gegründet. Am 25. Mai 1955 fegte ein F5-Tornado über den Ort und tötete mehr als jeden zehnten Einwohner.[2]

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2010 gab es 746 Menschen, 289 Haushalte und 203 Familien in der Stadt. Das Durchschnittsalter in der Stadt betrug 31,7 Jahre.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Udall, Kansas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Udall im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 11. Juli 2018
  2. Info on the 1955 Udall Kansas tornado; National Weather Service.