Umerkote

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Umerkote
Umerkote (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Odisha
Distrikt: Nabarangpur
Subdistrikt: Umerkote
Lage: 19° 40′ N, 82° 12′ OKoordinaten: 19° 40′ N, 82° 12′ O
Höhe: 615 m
Fläche: 30 km²
Einwohner: 28.993 (2011)[1]
Bevölkerungsdichte: 966 Einw./km²

Umerkote (auch Umarkot) ist eine Stadt im ostindischen Bundesstaat Odisha.

Umerkote liegt im Bereich der Ostghats auf einer Höhe von 615 m im Nordwesten des Distrikts Nabarangpur nahe der Grenze zu Chhattisgarh.

Seit dem 3. März 2014 besitzt die Stadt den Status einer Municipality.[2] Beim Zensus 2011 hatte Umerkote 28.993 Einwohner.[3]

Die Odisha-Fernstraße 39 verbindet Umerkote mit der 60 km südsüdöstlich gelegenen Distrikthauptstadt Nabarangpur.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.census2011.co.in
  2. 10 NACs in Odisha upgraded as Municipalities. breakingnewsonline. 19. Februar 2014.
  3. www.census2011.co.in