Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge
Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge logo.svg
Basisinformationen
Unternehmenssitz Wunsiedel
Webpräsenz Webpräsenz
Bezugsjahr 2005
Verkehrsverbund VGF
Linien
Bus 20
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 55
Statistik
Fahrgäste 3,0 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 1,9 Mio. km pro Jahr
Haltestellen 650
Länge Liniennetz
Buslinien 450 km

Die Verkehrsgesellschaft Fichtelgebirge (VGF) ist ein Zusammenschluss der Regionalen Busunternehmen im Landkreis Wunsiedel. Die Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge wurde im Jahre 1986 gegründet. Es besteht ein Gemeinschaftstarif für alle Busunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist nicht integriert. Jährlich erscheint ein kostenloses Fahrplanheft.

Beteiligte Verkehrsunternehmen[Bearbeiten]

Folgende Mitgliedsunternehmen wenden den Gemeinschaftstarif an:

Folgende Subunternehmer fahren Auftragsleistungen für die Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge:

  • Omnibus Göttel
  • Fa. Paul Gründl
  • Bustouristik Hirsche
  • Laube Reisen
  • Fa. Ferdinand Meisl
  • Bus-Verkehr-Selb (BVS)
  • Fa. Günther Pöllmann
  • Schödel Reisen
  • Verkehrsbetrieb Detlef Stößner
  • VM Touristik, M. Viol

Weblinks[Bearbeiten]