Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen

Das Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen ist ein Naturschutzgebiet im Ortsteil Habenhausen der Stadtgemeinde Bremen.

Das Naturschutzgebiet ist 1 Hektar groß. Es liegt rund zwei Kilometer oberhalb des Bremer Weserwehres am linken Weserufer außerhalb der Deichlinie. Das Naturschutzgebiet wird durch Auwald und Röhrichte sowie Hochstaudenfluren geprägt und ist so u. a. Lebensraum für verschiedene Singvögel und Amphibien.

Das Gebiet steht seit dem 12. Dezember 1950 unter Naturschutz. Zuständige Naturschutzbehörde ist der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 53° 2′ 36″ N, 8° 51′ 58″ O