Volksbank Ermstal-Alb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank Ermstal-Alb eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Metzingen
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 640 912 00[1]
BIC GENO DES1 MTZ[1]
Gründung 1867
Verband Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e. V.
Website www.voba-ermstal-alb.de
Geschäftsdaten 2017[2]
Bilanzsumme 1.398 Mio. Euro
Einlagen 1.144 Mio. Euro
Kundenkredite 802 Mio. Euro
Mitarbeiter 301 mit 38 Azubis
Geschäftsstellen 26
Mitglieder 34.123
Leitung
Vorstand Martin Schnitzler (Vorsitzender)
Karl Herrmann
Michael Stadelmaier
Aufsichtsrat Wolfgang Rich (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank Ermstal-Alb eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in Metzingen im Landkreis Reutlingen (Baden-Württemberg).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Metzingen wurde 1867 unter dem Namen „Gewerbebank Metzingen“ gegründet. Wesentliche Meilensteine waren u. a. die Fusion der Volksbank Metzingen eG mit der Volksbank Bad Urach eG im Jahr 2000 zur Volksbank Metzingen-Bad Urach eG und die Fusion der Volksbank Metzingen-Bad Urach eG mit der VR-Bank Alb eG im Jahr 2015 zur jetzigen Volksbank Ermstal-Alb eG. Im Laufe des Jahres 2018 wird die von den Vertretern der Volksbank Ermstal-Alb eG am 14. Mai 2018[3] und die bereits zuvor, am 29. April 2018 von der Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordere Alb[4][5] beschlossene Fusion vollzogen werden.

Rechtsgrundlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechtsgrundlagen der Bank sind das Genossenschaftsgesetz und die Satzung. Die Organe der Genossenschaftsbank sind der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Vertreterversammlung. Die Bank ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. angeschlossen.

Niederlassungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Ermstal-Alb eG unterhält 26 Geschäftsstellen in den Gemeinden Bad Urach, Dettingen, Hohenstein, Hülben, Lichtenstein, Metzingen, Riederich, Sonnenbühl, St. Johann und Trochtelfingen.

Stiftungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stiftung der Volksbank Ermstal-Alb

Die Stiftung der Volksbank Ermstal-Alb wurde am 8. Dezember 2010 vom Regierungspräsidium Tübingen anerkannt und mit einem Startkapital von 500.000 Euro ausgestattet. Der Sitz der Stiftung ist in Metzingen. Sie ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke im Geschäftsgebiet der Volksbank Ermstal-Alb eG. [6]

Volksbank-Stiftung „Haus am Gorisbrunnen“

Die Volksbank-Stiftung „Haus am Gorisbrunnen“ wurde am 5. November 1976 mit einem damaligen Stiftungsvermögen von DM 10.000 gegründet. Der Sitz der Stiftung ist in Bad Urach. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Ihre Aufgabe ist die Förderung der Denkmalpflege, Heimatpflege und Heimatkunde und aller damit im Zusammenhang stehenden Aktivitäten. [7]

Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ausbildungsangebot reicht von der 2,5-jährigen Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann über die 2-jährige Ausbildung zur Finanzassistentin/zum Finanzassistent bis hin zum 3-jährigen dualen Studium an der DHBW Stuttgart zum Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Finanzdienstleistungen. [8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Geschäftsbericht 2017
  3. Pressebericht Generalversammlung Raiffeisenbank Vordere Alb eG. Abgerufen am 15. Mai 2018.
  4. Südwest Presse Online-Dienste GmbH: Vordere Alb: Fusionieren, um zu überleben. In: swp.de. 29. April 2018 (swp.de [abgerufen am 15. Mai 2018]).
  5. Eindeutiges Votum für die Fusion- NÜRTINGER ZEITUNG. (ntz.de [abgerufen am 15. Mai 2018]).
  6. [1]Stiftung der Volksbank Ermstal-Alb
  7. [2]Volksbankstiftung "Haus am Gorisbrunnen"
  8. [3]Aus- und Weiterbildung bei der Volksbank Ermstal-Alb eG

Koordinaten: 48° 32′ 20,6″ N, 9° 17′ 22″ O