Volleyball World Cup der Männer 1969

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Volleyball World Cup 1969 war die zweite Ausgabe des Wettbewerbs. Er fand zwischen dem 13. und dem 20. September in der DDR statt. Der Gastgeber DDR gewann den Titel.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Modus[Bearbeiten]

Die Vorrunde wurde in drei Gruppen ausgetragen. Zwei dieser drei Gruppen enthielten vier Mannschaften und in der dritten spielten nur drei Teams. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten sich für die Finalrunde, in der sie im System „jeder gegen jeden“ aufeinandertrafen.

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A in Ost-Berlin
Platz Team Sätze Punkte
1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 9:2 6
2. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 8:4 5
3. Rumänien 1965Rumänien Rumänien 4:6 4
4. TunesienTunesien Tunesien 0:9 3
Gruppe B in Leipzig
Platz Team Sätze Punkte
1. Brasilien 1968Brasilien Brasilien 9:4 6
2. JapanJapan Japan 7:6 5
3. PolenPolen Polen 6:6 4
4. KubaKuba Kuba 3:9 3
13. September Tschechoslowakei Tunesien 3:0
DDR Rumänien 3:0
14. September Rumänien Tunesien 3:0
DDR Tschechoslowakei 3:2
15. September Tschechoslowakei Rumänien 3:1
DDR Tunesien 3:0
13. September Brasilien Polen 3:2
Japan Kuba 3:2
14. September Brasilien Kuba 3:1
Japan Polen 3:1
15. September Polen Kuba 3:1
Brasilien Japan 3:1
Gruppe C in Halle
Platz Team Sätze Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 6:2 4
2. Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 5:3 3
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 0:6 2
13. September UdSSR Bulgarien 3:2
14. September Bulgarien BR Deutschland 3:0
15. September UdSSR BR Deutschland 3:0

Finalrunde[Bearbeiten]

Diese Runde fand in Halle und in Schwerin statt.

Runde für 1. bis 6. Platz[Bearbeiten]

Finalgruppe
Platz Team Sätze Punkte BPQ
1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 13:6 9 1,243
2. JapanJapan Japan 13:6 9 1,127
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 10:8 8 1,064
4. Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 9:9 7 1,065
5. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 6:13 6 0,844
6. Brasilien 1968Brasilien Brasilien 4:13 6 0,738
17. September Bulgarien Brasilien 3:0
Japan Tschechoslowakei 3:1
DDR UdSSr 3:1
18. September Japan Bulgarien 3:1
UdSSR Tschechoslowakei 3:0
DDR Brasilien 3:0
19. September Tschechoslowakei Brasilien 3:1
Japan UdSSR 3:1
DDR Bulgarien 3:0
20. September Bulgarien Tschechoslowakei 3:0
UdSSR Brasilien 3:0
Japan DDR 3:1

Runde für 7. bis 11. Platz[Bearbeiten]

Finalgruppe
Platz Team Sätze Punkte
7. Rumänien 1965Rumänien Rumänien 12:0 8
8. PolenPolen Polen 9:3 7
9. KubaKuba Kuba 6:7 6
10. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 4:9 5
11. TunesienTunesien Tunesien 0:12 4
17. September Polen Tunesien 3:0
Rumänien BR Deutschland 3:0
18. September Polen BR Deutschland 3:0
Kuba Tunesien 3:0
19. September Rumänien Kuba 3:0
BR Deutschland Tunesien 3:0
20. September Kuba BR Deutschland 3:1
Rumänien Polen 3:0

Endstand[Bearbeiten]

1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik
2. JapanJapan Japan
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion
4. Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien
5. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
6. Brasilien 1968Brasilien Brasilien
7. Rumänien 1965Rumänien Rumänien
8. PolenPolen Polen
9. KubaKuba Kuba
10. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland
11. TunesienTunesien Tunesien

Weblinks[Bearbeiten]