Vorlage Diskussion:Navigationsleiste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte jährlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Toolserver uz wmflabs[Quelltext bearbeiten]

Hello everyone! Sorry for not writing in English, but my German knowledge isn't very big. Is somebody interested in porting the Navigationsleistenwartung tool from toolserver to wmflabs? --Edgars2007 (Diskussion) 15:07, 24. Jun. 2014 (CEST)

Hallo Edgars2007, which language is this if not English? ;-) Where can we find the tool, what is it doing and who has written it? --Wiegels „…“ 15:19, 24. Jun. 2014 (CEST)
 :) The tool is available from every Navigationsleiste (see this template; the top of the page; for that template the tool is this). I think you can see very clearly what it's doing. The author I guess is Merl. --Edgars2007 (Diskussion) 09:27, 25. Jun. 2014 (CEST)

Quicklinks[Quelltext bearbeiten]

Könnte man in diese Vorlage Quicklinks wie bei der Erweiterten Navigationsleiste einfügen?--Malo95 (Diskussion) 21:30, 29. Mai 2015 (CEST)

searchaux - Inhalt eingebundener Navigationsleisten in Artikelvolltextsuche abwerten[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Beispielsweise findet die Suche nach „Leineaue“ alle Artikel der Vorlage:Navigationsleiste Naturschutzgebiete in der Region Hannover, weil zwei der Artikel dieses Wort im Lemma tragen. Kann das ein Admin mittels der CSS-Klasse searchaux hier in der Vorlage beheben? Oder die Vorlage vorübergehend für Nichtadmins bearbeitbar machen? Siehe auch Hilfe Diskussion:Navigationsleisten#searchaux. Grüße --Diwas (Diskussion) 18:21, 9. Dez. 2015 (CET)

@Umherirrender: bisher schon im Einsatz.
LG --PerfektesChaos 13:14, 12. Dez. 2015 (CET)
Jedes noprint könnte ein searchaux vertragen. Die Navigationsleiste wird ja auch zum Verstecken von Artikelinhalten verwendet. Das wäre ein weiterer Grund dies in Artikeln zu unterlassen. Ich würde gerne noch ein paar Stimmen hören (auch wenn es hier nur 47 Beobachter gibt), bevor ich das die Tage dann mal mache. Ich vermute mal, es wird eh ein paar Tage dauern bis es in den Suchergebnissen auf alle Seiten sichtbar ist. Der Umherirrende 19:47, 12. Dez. 2015 (CET)
  • Einbindung mitten im Artikel
    • Habe ich noch nie gesehen.
    • Es gibt Direktverwendungen von class=Nav um Tabellen und so, aber nicht die umseitige Vorlage.
    • Wenn es doch drei oder fünf Artikel geben sollte und deren Inhalte nun nicht mehr gefunden würden – selbst schuld. Aber die meisten relevanten Schlagwörter dürften auch sonst im Artikel vorkommen. Bei einer Folgeleiste stehen die Namen von Vorgänger und Nachfolger, Vater und Sohn auch oft zusätzlich im allgemeinen Fließtext.
  • noprint
    • Im Prinzip ja. Das beträfe vor allem alle QS-Bausteine; und so Sachen wie „Gesprochene“ oder so.
    • Diese Bausteine enthalten aber selten spezielle Suchbegriffe, insbesondere keine, die nichts mit dem sonstigen Artikelthema zu tun hätten.
    • Außerdem fände man so immer noch alle signierten QS-Bausteine, die Benutzer Meier in Artikel zur Thematik Timbuktu reingemacht hätte. Das stört die Außenwelt nicht, kann aber intern hilfreich sein.
    • Wir haben sowieso kein strukturiert und mit Vererbung arbeitendes Vorlagensystem für QS-Bausteine, sondern lauter Einzelstücke. Also ohnehin nicht zentral einzupflegen, und die vorkommenden Wörter sind keine speziellen Suchbegriffe wie Personenamen oder Orte, sondern Allerweltssprache.
LG --PerfektesChaos 15:01, 13. Dez. 2015 (CET)

Einwände wurden über zwei Wochen nicht geäußert. --Diwas (Diskussion) 20:18, 29. Dez. 2015 (CET)

Ist jetzt eingebaut. Es kann aber einige Tage oder eine Woche dauern, bis sich der Suchindex entsprechend aktualisiert hat, das es Wirkung zeigt. Der Umherirrende 20:42, 29. Dez. 2015 (CET)
Danke, Die Suche nach Kananohe Kienmoor findet bisher 38 Artikel. Mal sehen, ob das irgendwann weniger werden. --Diwas (Diskussion) 22:59, 29. Dez. 2015 (CET)
Also bis jetzt hat sich noch nichts getan, hat searchaux überhaupt eine Wirkung? --Diwas (Diskussion) 22:10, 8. Feb. 2016 (CET)
Die Anwendung von searchaux blendet nichts aus der Suche heraus, sondern die Treffer innerhalb dieses Bereichs werden weniger gewichtet, als andere Treffer auf der gleichen Seite. Somit dürfte es bei Begriffen, die in Navigationsleisten und in normalen Artikeln vorkommen, die Ergebnisse mit den Artikeltreffer vor den in den Navigationsleisten auftauchen. Der Umherirrende 22:14, 8. Feb. 2016 (CET)
Ja danke, war eigentlich klar, war mir mittelfristig entfallen. Allerdings liegen die Navigationsleistentreffer auch bei der Suche nach Leineaue prefer-recent:0,1000 noch mittendrin. --Diwas (Diskussion) 00:47, 9. Feb. 2016 (CET)
  • Danke Umherirrender für deine jüngsten Einfügungen von searchaux, allerdings nährst du mit dem Kommentar Inhalt von Suchergebnissen ausschließen das hier thematisierte Missverständnis. Ich habe meine falsche Überschrift für diesen Diskussionsabschnitt mal umbenannt. Grüße --Diwas (Diskussion) 00:20, 20. Mär. 2016 (CET)

Zusammenspiel von Bild und Zeilenumbruch[Quelltext bearbeiten]

Bugmeldung bei der Vorlagenwerkstatt (Permalink). Workaround ist gefunden, ist nicht dringend, ist aber eine nicht intuitive Verhaltensweise. --mfb (Diskussion) 17:55, 5. Jan. 2016 (CET)

Über die ehemalige Perfektion dieser Vorlage und ihre unerfreulichen Konsequenzen[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Freundinnen und Freunde der Navigation in der Wikipedia,

hier folgt ein wikihistorisches Essay, das man am besten gar nicht lesen und vielleicht noch besser gar nicht schreiben sollte, aber ich kann’s mir nicht verkneifen, zu groß ist die Versuchung.

Was war denn eigentlich diese Vorlage {{Navigationsleiste}}, die momentan ca. eine halbe Million Einbindungen besitzt und somit ca. ein Viertel aller unserer Enzyklopädieartikel ziert, überhaupt in ihrer Blütezeit? Ein Grundgerüst, um Navigationsleisten damit zu erstellen. Fast so alt wie Wikipedia selbst und während des Jahrzehnts von 2005 bis 2015 fast unverändert in der folgenden Form bestehend:

Vorlage:Navigationsleiste ohne Bild am 28. März 2005 (Link für Admins) Vorlage:Navigationsleiste mit Bild am 28. März 2005 (Link für Admins) Vorlage:Navigationsleiste am 29. Dezember 2015 (Link)
<div style="clear:both;" class="NavFrame">
<div class="NavHead">{{{TITEL}}}</div>
<div class="NavContent">
{{{INHALT}}}
</div>
</div>
<div style="clear:both" class="NavFrame">
<div class="NavPic">{{{BILD}}}</div>
<div class="NavHead">{{{TITEL}}}</div>
<div class="NavContent">
{{{INHALT}}}
</div>
<div class="NavEnd">&nbsp;</div>
</div>
<div class="NavFrame searchaux">
{{#if:{{{BILD|}}}|<div class="NavPic"><span class="noviewer">{{{BILD}}}</span></div>}}
<div class="NavHead">{{{TITEL}}}</div>
<div class="NavContent">
{{{INHALT}}}
</div>
</div>

Geht das auch in allgemeinverständlich? Klaro!

  • Die Vorlage bestand im Wesentlichen aus einer minimalen Anzahl von <div>-Elementen, insbesondere war sie frei von Layouttabellen und funktionierte daher vollständig barrierefrei und unabhängig von der Bildschirmauflösung/Fenstergröße.
  • Die Vorlage war im Wesentlichen frei von Inline-CSS und wurde stattdessen durch ein paar straffe Regeln formatiert, die zuerst in MediaWiki:Monobook.css und später in MediaWiki:Common.css residierten.
  • Zur Vorlage gehörte ein straffer JavaScript-Abschnitt, der sie mit einem Klappmechanismus versah und zuerst in MediaWiki:Monobook.js, später in MediaWiki:Common.js residierte.
  • Die Vorlage war so verdammt gut, dass sie in 10 Jahren praktisch nicht geändert werden musste. Die vollständige Liste aller Änderungen in 10 Jahren lautet:
    1. Die ursprünglich zwei Vorlagen für „mit Bild“ und „ohne Bild“ wurden zu einer Vorlage zusammengefasst.
    2. Es wurde eine redundante Inline-CSS-Anweisung entfernt.
    3. Das Clearfix-<div>-Element wurde durch ein CSS-Pseudoelement ersetzt.
    4. Zur Unterstützung zwischenzeitlich eingeführter Softwareneuheiten sind ein paar Klassenattribute hinzugekommen.
  • Die Vorlage leistete nur das, was eine Grundlagenvorlage leisten muss, war aber so verdammt zeitlos angelegt, dass auf ihrer Grundlage schon immer jede, wirklich absolut jede Spielerei möglich war, die man sich nur vorstellen kann, ohne dass die Vorlage selbst dafür geändert werden muss. Als Beweis folgt eine hochenzyklopädische Spielerei, die auf der Grundlage des Codes von 2005 erstellt ist:

Aber Moment:

  • Ist es überhaupt möglich, dass jemand einen so genial einfachen Vorlagenaufbau nicht versteht? Jepp!
  • Sehen alle es so, dass die Stabilität einer Vorlage für ihre Qualität spricht? Nope!
  • Kann eine so genial neutrale Vorlage überhaupt Feinde haben, die nichts geringeres als ihre Zerstörung anstreben? Jupp!

Der erste, in seinen Konsequenzen „erfolgreichere“ und wahrscheinlich sogar irreversible Angriff erfolgte im Jahr 2012. Ein Jungwikipedianer, der ursprünglich ganz harmlos Jacobus21, später aber bezeichnenderweise Weltforce und dann Intforce hieß und im Laufe seiner Wikilaufbahn nur wenige inhaltliche Beiträge zu unserer Enzyklopädie leistete, wurde auf die unschuldige Vorlage aufmerksam und stellte fest, dass sie sich von der Vorlage en:Template:Navbox der englischen Wikipedia unterscheidet.

Das geht natürlich mal gar nicht! Deshalb machte der Benutzer seinem Namen alle Ehre und entwickelte einen Plan, unser Wiki zur Einführung der „weltweiten“, „internationalen“ Vorlage zu zwingen. Der erste Anlauf bestand darin, unter MediaWiki Diskussion:Common.css/Archiv/2#Navbox zu verlangen, dass das CSS der englischen Vorlage per Copy & Paste in das zentrale Stylesheet unseres Wikis übertragen werden möge. Dieser Vorschlag wurde wenig überraschend zurückgewiesen, dies aber überraschend freundlich, wenn man die Qualität und den Realitätsbezug des Vorschlags bedenkt, und zwar überwiegend gar nicht durch Admins, sondern durch „unprivilegierte“ Benutzer.

Natürlich kann man es nicht einfach so hinnehmen, wenn Admins Copy-&-Paste-Vandalismus unterlassen, schließlich wurden diese ja dafür gewählt, den Willen™ der Community™ zu exekutieren™. Also ging der Benutzer zu einer Guerilla-Taktik über, programmierte die englische Vorlage unter dem Namen {{Erweiterte Navigationsleiste}} kurzerhand nach und gründete unter Benutzer:Intforce/Projekt Erweiterte Navigationsleiste ein „Projekt“, für das er mit dem Argument der Modernisierung™ kräftig die Werbetrommel rührte und dem sich eine ganze Reihe von Benutzern anschloss.

Leider machte der Benutzer sich bei der Programmierung der Guerilla-Vorlage wenig Gedanken darüber, wie man diese so gestalten kann, dass sie mit der vorhandenen Vorlage gut zusammenarbeitet. Aber das muss man ja auch gar nicht, wenn man „Intforce“ heißt und an inhaltlicher Arbeit in diesem Wiki kaum interessiert ist, sondern durch Internationalitätszwang motiviert ist.

Deshalb setzt die Guerilla-Neuentwicklung nicht auf der vorhandenen Vorlage auf, was aufgrund des genialen Aufbaus der vorhandenen Vorlage ohne Weiteres möglich wäre, sondern ist von Grund auf darauf ausgelegt, ein vollständiger Ersatz zu sein. Die Guerilla-Variante setzt durch und durch auf ineinander verschachtelte Layouttabellen und tut dies in gewissen Aspekten sogar noch um einiges schlimmer als ihr englisches Original, was natürlich total modern™ ist! Die folgende Demonstration für das Zusammenspiel der Guerilla-Neuentwicklung mit der vorhandenen Vorlage ist dem Abschnitt „Vorlage:Erweiterte Navigationsleiste/Doku#Kompatibilität“ entnommen, wobei man bitte besonders die Textausrichtung der Titelzeilen beachten möge:

Der zweite, in seinen Auswirkungen geringfügigere und vielleicht sogar noch reversible Angriff erfolgte Anfang 2016. Seinen Ausgangspunkt nahm er unter Special:Permalink/154907828#Vorlagen für Navigationsleisten, bitte renovieren. Auch in diesem Fall musste die Stabilität der Vorlage als Argument dafür herhalten, dass sie renoviert™ werden müsse. Ein Admin, der nicht so ganz verstanden hat, dass eine Layouttabelle in der zentralen Vorlage noch nicht einmal nötig ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen, baute in einer etwas mehr als 2-stündigen Operation am offenen Herzen und 12 Edits eine Layouttabelle in die zentrale Vorlage ein.[1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12]

Ob man aus der Geschichte der Vorlage und den beiden Angriffen etwas lernen kann, bleibt vorerst dem Leser überlassen, der es bis hierher geschafft hat. --Entlinkt (Diskussion) 09:27, 2. Jun. 2016 (CEST)