Vredefort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vredefort
Vredefort (Südafrika)
Vredefort
Vredefort
Koordinaten 27° 1′ 0″ S, 27° 23′ 0″ OKoordinaten: 27° 1′ 0″ S, 27° 23′ 0″ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Freistaat
Distrikt Fezile Dabi
Gemeinde Ngwathe
Höhe 1456 m
Fläche 16,8 km²
Einwohner 1326 (2011)
Dichte 79,1 Ew./km²
Gründung 1876
Besonderheiten:
Vredefort-Krater
Niederländisch-reformierte Kirche in Vredefort
Niederländisch-reformierte Kirche in Vredefort

Vredefort ist eine Stadt in der Gemeinde Ngwathe, Distrikt Fezile Dabi, Provinz Freistaat in Südafrika. 2011 hatte sie 1326 Einwohner;[1] das benachbarte Township Mokwallo hatte 13.293 Einwohner.[2] Vredefort liegt 126 Kilometer südlich von Johannesburg und 76 Kilometer nördlich von Kroonstad in 1456 Meter Höhe über dem Meeresspiegel[3] und wurde 1876 gegründet.

Bekannt geworden ist die Stadt durch den Vredefort-Krater, einen der größten Meteoriteneinschlagkrater der Erde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vredefort – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vredefort, abgerufen am 8. Juli 2017
  2. Mokwallo, abgerufen am 8. Juli 2017
  3. Koordinaten