WTA San Marino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis San Marino Open
WTA Tour
Austragungsort Stadt San Marino
San MarinoSan Marino San Marino
Erste Austragung 1991
Letzte Austragung 1993
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Stand: 21. Januar 2017

Das WTA San Marino (offiziell: San Marino Open) war ein Tennisturnier der WTA Tour, das in Stadt San Marino ausgetragen wurde.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1991 ItalienItalien Katia Piccolini ItalienItalien Silvia Farina 6:2, 6:3
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1992 BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa ItalienItalien Federica Bonsignori 7:63, 6:4
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1993 ItalienItalien Marzia Grossi DeutschlandDeutschland Barbara Rittner 3:6, 7.5, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1991 AustralienAustralien Kerry-Anne Guse
JapanJapan Akemi Nishiya
ItalienItalien Laura Garrone
ArgentinienArgentinien Mercedes Paz
6:0, 6:3
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1992 FrankreichFrankreich Alexia Dechaume
ArgentinienArgentinien Florencia Labat
ItalienItalien Sandra Cecchini
ItalienItalien Laura Garrone
7:66, 7:5
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1993 ItalienItalien Sandra Cecchini
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
ArgentinienArgentinien Florencia Labat
DeutschlandDeutschland Barbara Rittner
6:3, 6:2