Wendy (Sängerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wendy bei einem Auftritt im 2018
Wendy bei einem Auftritt im 2018

Son Seung-wan
Hangeul 손승완
Hanja 孫承歡
Revidierte
Romanisierung
Son Seung-wan
McCune-
Reischauer
Son Sŭng-wan

Son Seung-wan (* 21. Februar 1994 in Seongbuk-dong, Seoul, Südkorea),[1][2] besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Wendy, ist eine südkoreanische Sängerin. Sie ist Mitglied der südkoreanischen Girlgroup Red Velvet.

Frühes Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wendy wurde am 21. Februar 1994 in Seoungbuk-dong, Seoul, Südkorea geboren.[1][3] Sie stammt aus einer Familie von Musikliebhabern und zeigte bereits mit sechs Jahren Interesse daran, Sängerin zu werden.[4] Neben ihrer Leidenschaft für das Singen ist sie in der Lage, mehrere Instrumente zu spielen, darunter Klavier, Gitarre, Flöte und Saxophon.[5]

Bis zur fünften Klasse lebte sie mit ihrer Familie in Jecheon und zog dann mit ihrer älteren Schwester Son Seung-hee nach Kanada um dort zur Schule zu gehen.[6][7][8] Wendy lebte in Brockville, Ontario,[9] bevor sie in die USA zog um dort die Shattuck-St. Mary’s School in Faribault, Minnesota zu besuchen. Dort hatte sie herausragende Zensuren, war als Sportlerin aktiv und erhielt einige Auszeichnungen für akademische und musikalische Aktivitäten. Zu dieser Zeit begann sie ihren englischen Namen Wendy Shon zu verwenden.[10] [11] [12] [13] [14] Später besuchte sie die Richmond Hill High School in Richmond Hill, Greater Toronto Area, Ontario, wo sie Mitglied des Schulchores Vocal Fusion war.[15] Dadurch das sie in beiden Ländern lebte lernte sie fließend Englisch zu sprechen und lernte dazu noch Französisch und Spanisch.[16]

Ihre Eltern waren ursprünglich dagegen, dass Wendy eine Karriere als Sängerin verfolgt und wollten das sie sich weiterhin auf ihre schulischen Aktivitäten konzentriert. Während sie noch in der High School war erlaubten sie ihr letztendlich doch zu Vorsingen zu gehen um Sängerin in Südkorea zu werden.[17]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem Debüt: S.M. Rookies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010 reichte Wendy ein Video für die Koreaboo: Cube Entertainment Global Auditions 2011 ein. Obwohl sie nicht die finale Gewinnerin war, war sie eine von 15 Finalisten die von der koreanischen Sängerin G.NA und Koreaboo aus 5000 Videos persönlich ausgewählt wurden um in der finalen Runde in Vancouver, British Columbia, Kanada anzutreten.[18][19]

S.M. Entertainment nahm sie nach der S.M. Global Audition in Kanada 2012 unter Vertrag. Am 14. März 2014 wurde sie offiziell als Mitglied des S.M. Entertainment Trainingsteams SM Rookies vorgestellt.[20] Während ihrer Zeit bei SM Rookies veröffentlichte sie den Song Because I Love You für den Soundtrack des Mnet TV-Dramas Mimi und trat im dazugehörigen Musikvideo auf.[20][21][22]

Red Velvet und Solo-Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juli 2014 wurde Wendy als offizielles Mitglied von Red Velvet vorgestellt.[23] Die Gruppe machte ihr Debüt am 1. August 2014 mit der digitalen Single Happiness.

Wendy arbeitete mit der Rapperin Yuk Jidam zusammen in dem Song Return für den Soundtrack des KBS2-TV-Dramas Who Are You: School 2015. Der Song wurde am 8. Juni 2015 veröffentlicht und erreichte Platz 31 der Gaon Single Charts.[24][25][26] Am 16. Oktober veröffentlichte sie den Song Let You Know für den Soundtrack des JTBC TV-Dramas D-Day.[27]

Im Januar 2016 wurde Wendy ein fester Podiumsgast bei We Got Married und nahm an der Musikshow King of Mask Singer als Kandidatin unter dem Namen Space Beauty Maetel teil.[28][29] Im März 2016 produzierte sie mit Eric Nam das Duett Spring Love für das S.M. Entertainment SM Station Projekt.[30] Der Song erreichte Platz 7 der Gaon Digital Charts. Im Juli 2016 veröffentlichte Wendy zusammen mit ihrer Bandkollegin Seulgi den OST Don't Push Me für das TV-Drama Uncontrollably Fond. Im Oktober 2016 wurde sie zusammen mit ihrer Bandkollegin Irene fester Podiumsgast bei der KBS Show Trick & True.[31] Im Dezember 2016 steuerte sie zwei weitere Songs zu dem SM Station Projekt bei. Zum einen Have Yourself a Merry Little Christmas in Zusammenarbeit mit dem Pianisten Moon Jung-jae und der Violinistin Nile Lee, und zum anderen Sound of Your Heart in Zusammenarbeit mit einigen Künstlern von S.M. Entertainment.[32][33] Im selben Monat hatte sie ein Feature in der englischen Version des Ricky Martin Songs Vente Pa' Ca.[34]

Wendy veröffentlichte zusammen mit Seulgi im Januar 2017 den Song I Can Only See You für den OST des KBS2 TV-Dramas Hwarang.[35] Im Februar sang sie die koreanische Version des Songs My Time welcher Teil des Soundtracks der Disney Channel Serie Elena von Avalor ist und trat im dazugehörigen Musikvideo auf.[36] Im selben Monat wurde sie Moderatorin der KBS World Show K-Rush. Am 27. Oktober veröffentlichte sie zusammen mit Kangta einen Remake des Songs 인형 (Doll) von den Shinhwa Mitgliedern Shin Hye-sung und Lee Ji-hoon aus dem Jahr 2001 als Teil der zweiten Staffel des SM Station Projekts. Für das Musikvideo verwendete man die Aufnahmen des Live Konzerts von dem Song bei der SMTOWN LIVE TOUR V in JAPAN. Es wurde am selben Tag wie der Song veröffentlicht.[37] Am 2. Dezember veröffentlichte sie zusammen mit Baek A-yeon das Duett The Little Match Girl.[38]

Am 19. Oktober 2018 wird der Song Written in the Stars veröffentlicht, den Wendy mit dem amerikanischen Sänger John Legend in Los Angeles aufnahm. Das Duett soll eine Hommage an das goldene Zeitalter von Hollywood sein.[39]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Jahr Chartplatzierungen Umsatz Album
KOR

[40]

Kollaborationen
One Dream One Korea (mit verschiedenen Interpreten) 2015 Charity single
"Spring Love" (봄인가 봐) (mit Eric Nam) 2016 7 SM Station
Have Yourself A Merry Little Christmas (mit Moon Jung-jae und Nile Lee)
Sound of Your Heart (mit Seulgi, Sunny, Luna, Yesung, Taeil und Doyoung)
Doll (mit Kangta und Seulgi) 2017
The Little Match Girl (성냥팔이 소녀) (mit Baek A-yeon) 55
Featurings
Vente Pa Ca (englische Version) (Ricky Martin feat. Wendy) 2016
Soundtracks
Because I Love You (슬픔 속에 그댈 지워야만 해) 2014 230 Mimi OST
Return (mit Yuk Jidam) 2015 31 Who Are You: School 2015 OST
Let You Know (아나요) 139 D-Day OST
Don't Push Me (밀지마) (mit Seulgi) 2016 25 Uncontrollably Fond OST
I Can Only See You (mit Seulgi) 2017 80 Hwarang OST
My Time (Koreanische Version) Elena of Avalor OST
"—" Entweder nicht in den Charts platziert oder in dieser Region nicht veröffentlicht worden.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle Anmerkung Ref.
2015 SMTown: The Stage Sie selbst Dokumentarfilm über S.M. Entertainment [48]

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Sender Rolle Anmerkung Ref.
2016 Descendants of the Sun KBS2 Sie selbst Cameo-Auftritt, Episode 16 [49]

TV-Shows[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Sender Rolle Anmerkung Ref.
2015–2016 We Got Married MBC Podiumsgast [28]
2016–2017 Trick & True KBS fester Podiumsgast seit Episode 1 [31][50]
2017 Raid the Convenience Store tvN Moderatorin [51]

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
2014 Because I Love You
2016 Spring Love
Have Yourself a Merry Little Christmas
2017 My Time
The Little Match Girl

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Kategorie für Resultat Ref.
2016 18th Mnet Asian Music Awards Best Collaboration (mit Eric Nam) Spring Love Nominiert [52]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 5. Juni 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/thestar.chosun.com
  2. Jung Chan-woo, Kim Tae-gyun: (목) 컬투쇼 – 특선라이브 (레드벨벳, 커피소년) (koreanisch) 9. April 2015. Abgerufen am 9. April 2015: „[I am from] Seongbuk-dong“
  3. Jung Chan-woo, Kim Tae-gyun: (목) 컬투쇼 – 특선라이브 (레드벨벳, 커피소년) (koreanisch) 9. April 2015. Abgerufen am 9. April 2015: „[I am from] Seongbuk-dong“
  4. Tablo (14. Oktober 2015). Tablo Dreaming Radio (koreanisch). MBC. HLKV-FM. ,,Meine Eltern waren stark dagegen das ich Sängerin werden wollte also konzentrierte ich mich weiter auf akademische Dinge. Aber weil ich wirklich Sängerin werden wollte entschied ich mich in meinem Senior-Jahr (High School) dazu nach Südkorea zu gehen um ein Trainee zu werden…(Den Wunsch Sängerin zu werden bekam ich ungefähr als ich sechs Jahre alt war.)"
  5. Jo Hye-jin: [Star Focus f(x) Luna – SISTAR Hyorin – Apink Eunji – Red Velvet Wendy, 'Sexy' Competition?…'No, terminator of singing'] (koreanisch) 25. April 2015. Archiviert vom Original am 14. Juni 2015. Abgerufen am 30. April 2015.
  6. '문제적남자' 웬디, SM 뇌섹녀..'올A 성적+4개국어'. In: Chosun, 4. September 2016. Abgerufen im 9. September 2016. 
  7. 'Dolly' set to open at Shattuck. In: Faribault Daily News, 17. Februar 2010. Abgerufen im 16. Oktober 2014. 
  8. Kim Sung-joo (10. April 2015). Gayo Plaza (koreanisch). KBS. KBS Cool FM.
  9. 웬디, 유학파다운 자연스러운 영어 대화 "발음 너무 좋아". In: Chosun, 5. September 2016. Abgerufen im 9. September 2016. 
  10. Shattuck-St. Mary’s School Honor Roll. 22. Dezember 2007. Abgerufen am 6. April 2015.
  11. Shattuck-St. Mary’s School Honor Roll. 12. April 2008. Abgerufen am 6. April 2015.
  12. Awards Day at Shattuck St. Mary’s. Shattuck-St. Mary’s.
  13. Awards Day at Shattucks St. Mary’s. Shattuck-St. Mary’s.
  14. Awards Day at Shattucks St. Mary’s. Shattuck-St. Mary’s.
  15. Video: GTA stages a 'breeding ground' for K-Pop talent. In: Metro, Metro International, 26. Februar 2015. Abgerufen im 10. März 2015. 
  16. Kim Bo-ra: 레드벨벳 웬디, '문제적남자' 출연..뇌섹녀 매력 발산 (Korean) 4. September 2016. Abgerufen am 4. September 2016.
  17. Tablo (14. Oktober 2015). Tablo Dreaming Radio (koreanisch). MBC. HLKV-FM. ,,Meine Eltern waren stark dagegen das ich Sängerin werden wollte also konzentrierte ich mich weiter auf akademische Dinge. Aber weil ich wirklich Sängerin werden wollte entschied ich mich in meinem Senior-Jahr (High School) dazu nach Südkorea zu gehen um ein Trainee zu werden…(Den Wunsch Sängerin zu werden bekam ich ungefähr als ich sechs Jahre alt war.)"
  18. Cube Entertainment reveals finalists for 2011 Global Auditions. 'Koreaboo'. 23. Februar 2011. Archiviert vom Original am 8. Oktober 2014.
  19. First-year becomes K-pop singing sensation. In: The Tartan, Carnegie Mellon, 21. März 2011. Abgerufen im 1. März 2016. 
  20. a b Grace Danbi Hong: 'Mimi' Reveals Voice of SM Rookie Wendy in OST. CJ E&M. Archiviert vom Original am 4. März 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mwave.interest.me Abgerufen am 2. März 2016.
  21. SM Entertainment to debut a new girl group, 'Red Velvet'. In: StarN News. Abgerufen im 10. März 2015. 
  22. 드라마 '미미' (Original Soundtrack). iTunes. 3. August 2014. Abgerufen am 3. August 2014.
  23. Sohn Ji-young: SM Entertainment debuts new girl group Red Velvet. The Korea Herald. 28. Juli 2014. Abgerufen am 1. August 2014.
  24. Park Ah-reum: 레드벨벳 웬디 육지담 부른 '후아유' OST '리턴' 오늘(8일) 공개 (Korean) 8. Juni 2015. Abgerufen am 9. Juni 2015.@1@2Vorlage:Toter Link/joongang.joins.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  25. Lee Eun-ho: 레드벨벳 웬디-육지담, '후아유-학교2015' OST 대열 합류 (Korean) 8. Juni 2015. Abgerufen am 9. Juni 2015.
  26. South Korea’s Gaon Chart vom 7-13. Juni 2015 (koreanisch) Original von Gaon Chart (Juni 2015). Archiviert am 19. Juni 2015. Abgerufen am 19. Juni 2015.
  27. Lee Eun-jin: 레드벨벳 웬디, 드라마 '디데이' OST 참여 '16일 낮 12시 음원 공개' (Korean) 15. Oktober 2015. Abgerufen am 9. Juni 2015.
  28. a b Lee Seung-rok. 레드벨벳 웬디, '우결' MC 합류…초아는 하차 My Daily, 9. Januar 2016. Retrieved January 10, 2016.
  29. Jang Young-hoon. '복면가왕' 메텔의 정체는 레드벨벳 웬디였다 Insight, 24. Januar 2016. Abgerufen am 31. Januar 2016.
  30. Red Velvet’s Wendy duets with Eric Nam. In: Yonhap News, 4. März 2016. 
  31. a b Kang Hee-jung. 레드벨벳 아이린·웬디, '트릭 앤 트루' 고정패널 합류 News 1, 20. Oktober 2016. Abgerufen am 2. November 2016.
  32. Hwang Ji-young: 레드벨벳 웬디, 재즈도 가능한 '음색깡패' (ko), JTBC. 23. Dezember 2016. 
  33. SM스테이션 신곡 '너의 목소리' MV, 희망 담은 애니메이션으로 제작. 29. Dezember 2017. Abgerufen am 6. Januar 2016.
  34. Red Velvet’s Wendy to feature on new single by Ricky Martin, Yonhap. 23. Dezember 2016. 
  35. 레드벨벳 웬디·슬기 '화랑' OST 합류…'너만 보여' 음원 공개. 2. Januar 2017. Abgerufen am 25. Februar 2017.
  36. Gu-ri Choi: 레드벨벳 웬디, 디즈니채널의 '아발로 왕국의 엘레나'테마곡 불러. 24. Februar 2017. Abgerufen am 25. Februar 2017.
  37. So-dam Lee: [퇴근길 신곡 "16년만의 '인형'"..강타X웬디X슬기, 이것이 'SM감성']. Osen. 28. Oktober 2017. Abgerufen am 27. Oktober 2017.
  38. Young-rok Kim: "SM·JYP 음색여신"…백아연X레드벨벳 웬디, '성냥팔이소녀' 1일 공개. Chosun. 28. November 2017. Abgerufen am 27. Oktober 2017.
  39. Monica Kim: This K-Pop Star Is Teaming Up With John Legend—Get the First Look. In: Vogue. 8. Oktober 2018, abgerufen am 9. Oktober 2018 (englisch).
  40. Höchste Chart Platzierungen bei den Gaon Digital Charts:
    Collaborations: Soundtracks:
  41. Gesamter Umsatz von "Spring Love":
  42. Gesamter Umsatz von "The Little Match Girl":
  43. Gesamter Umsatz von "Because I Love You":
  44. Gesamter Umsatz von "Return":
  45. Gesamter Umsatz von "Let You Know":
  46. Gesamter Umsatz von "Don't Push Me":
  47. Gesamter Umsatz von "I Can Only See You":
  48. Cho Jae-yong: 'SM타운' 공연실황 다큐, 8월13일 국내개봉 확정 (ko), entertain.naver.com. 9. Juli 2015. Abgerufen am 13. April 2017. 
  49. Lee Eun Jin: ‘태양의 후예’ 레드벨벳, 위문공연에 깜짝 등장…송중기-진구 ‘환호’ (ko). In: Ten Asia, 14. April 2016. Abgerufen am 9. Februar 2017. 
  50. Jeong Sang Ho: '트릭 앤 트루' 전현무, 아이린·웬디 사이에서 '함박웃음'…해리포터로 변신한 이유는? (ko). In: Newspim, 29. Oktober 2016. Abgerufen im 15. Januar 2018. 
  51. Louise Bonquin. BEAST's Yoon Doo Joon, Red Velvet’s Wendy and Lee Soo Geun to team up for 'Raid the Convenience Store' variety show; Wendy to Collaborate with Ricky Martin ASZ News, 24. Dezember 2016.
  52. Yun Seong-yeol: '2016MAMA' 후보 발표..엑소·방탄·트와이스까지 (ko). In: Star News, 28. Oktober 2016. Abgerufen im 15. Januar 2018.