Wikipedia:WomenEdit/wikiwomen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

WikiWomen-Treffen

Wer sind „WikiWomen“?[Quelltext bearbeiten]

„WikiWomen“ sind Frauen, die ihre Erfahrungen in der Wikimedia-Welt gerne mit anderen teilen möchten und die Idee von „WomenEdit“ durch ihr Engagement unterstützen und in die Öffentlichkeit tragen. Wir bieten Veranstaltungen an, bauen lokale Netzwerke auf, erklären Technik und Strukturen der Wikimedia-Projekte, stehen für Fragen zur Verfügung, etc. Da wir uns ehrenamtlich und freiwillig engagieren, entscheiden wir selbst, in welchem Ausmaß und wie wir uns für „WomenEdit“ oder vergleichbare Projekte einsetzen möchten.

WomenEdit[Quelltext bearbeiten]

Berlin[Quelltext bearbeiten]

„WomenEdit“ bietet seit Ende 2012 durchgängig monatliche dreistündige Treffen an. Seit Anfang 2020 treffen sich Interessierte 2x monatlich für drei Stunden – außer es ist Covid-19-Pandemie. Dann wird sich eventuell nur virtuell getroffen. Mehr Informationen: hier.

Nächster Termin: siehe im Berliner Kalender

Erlangen[Quelltext bearbeiten]

Seit Sommer 2019 gibt es auch ein monatliches reales bzw. virtuelles Treffen in Erlangen. Mehr Informationen hier.

Women edit in der Schweiz[Quelltext bearbeiten]

In einigen Orten in der Schweiz gibt es ebenfalls Aktivitäten von, mit und für Frauen in der Wikipedia - mehr Informationen hier.

„WikiWomen unterwegs“[Quelltext bearbeiten]

„WikiWomen unterwegs in Berlin“ bot in 2016 an Frauen-Orten und -Treffpunkten sowie in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland folgendes an: Im jeweils ersten Monat eines Quartals wurde gemeinsam ein Besuch an einem solchen bisher unberücksichtigten Frauen-Projekt organisiert und beworben. In den darauf folgenden Monaten wurden diese Termine in der Praxis umgesetzt. Anschließend wurde der Artikel zu dem Frauen-Projekt in einem separaten Termin vervollständigt und in die Wikipedia verschoben. Mehr Informationen: WikiWomen unterwegs in Berlin.

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]