Wilhelm Schur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Schur

Adolph Christian Wilhelm Schur (* 15. April 1846 in Altona; † 1. Juli 1901 in Göttingen) war ein deutscher Astronom. Zusammen mit Ernst Wilhelm Klinkerfues setzte er die Arbeit von Carl Friedrich Gauß über die Positionsastronomie fort. Außerdem widmete er sich auch der Meteorologie. Im Jahr 1885 wurde er zum Mitglied der Leopoldina gewählt. Seit 1893 war er Ordentliches Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften.

Weblinks[Bearbeiten]