William Cavendish, 1. Duke of Newcastle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
William Cavendish, 1. Duke of Newcastle

William Cavendish, 1. Duke of Newcastle KG, KB, PC (* 1592; † 25. Dezember 1676) war ein englischer General und Politiker.

Leben[Bearbeiten]

William Cavendish war Neffe von William Cavendish, 1. Earl of Devonshire. Er wurde am St John’s College in Cambridge ausgebildet und von König Jakob I. 1610 zum Ritter des Order of the Bath erhoben. 1628 wurde er durch König Karl I., nachdem er ihn auf seinem Familiensitz Welbeck verschwenderisch unterhalten hatte, Earl of Newcastle und zehn Jahre später Erzieher dessen Sohnes Karl II.. Als überzeugter Royalist stand er im Bürgerkrieg auf der Seite des Königs.

Als General aller Kräfte nördlich des Trent hatte er die Macht, Deklarationen zu erlassen, Ritter zu schlagen, Münzen zu prägen und Soldaten zu befördern. Vor allem vom letzteren Recht machte er auch rege Gebrauch. Nach der Schlacht von Marston Moor 1644 musste er England verlassen und lebte auf dem Kontinent in großer Armut. 1655 wurde er Herzog von Newcastle und kehrte 1660 in der Stuart-Restauration nach England zurück. Er litt später unter der Parkinson-Krankheit und wurde in der Westminster Abbey beerdigt.

Als Reitlehrer in Antwerpen war er der Verfasser folgender Werke zur Reitlehre:

  • Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux (dt. Die neue Art Pferde zuzureiten) (1658)
  • A New Method and Extraordinary Invention to Dress Horses and Work them according to Nature (1667)

Beide enthalten wertvolle Stiche von Abraham van Diepenbeeck, eines Rubens-Schülers. Er stützt sich auf Pluvinel, interpretiert diesen aber widersprüchlich und eigensinnig, gilt als Erfinder und rüder Anwender des (bis heute umstrittenen) Schlaufzügels, aber auch des Kappzaums zur Schonung des Pferdemauls.

Zusammen mit seinem Bruder, dem Mathematiker Charles Cavendish, bildete er in den 1630er Jahren einen philosophisch-wissenschaftlichen Zirkel, zu dem auch Robert Payne, Walter Warner and Thomas Hobbes gehörten. Nachdem Landsitz von Cavendish in Nottinghamshire wurde dieser auch Welbeck Academy genannt.

Seine zweite Frau Margaret Cavendish war Schriftstellerin.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Theaterstücke
  • The varietie, gedruckt 1649.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: William Cavendish, 1. Duke of Newcastle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien