Wingersheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wingersheim
Wappen von Wingersheim
Wingersheim (Frankreich)
Wingersheim
Gemeinde Wingersheim-les-Quatre-Bans
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Koordinaten 48° 43′ N, 7° 38′ OKoordinaten: 48° 43′ N, 7° 38′ O
Postleitzahl 67170
ehemaliger INSEE-Code 67539
Status commune déléguée

Wingersheim ist eine ehemalige französische Gemeinde mit zuletzt 1173 Einwohnern (Stand 2013) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Wingersheim ist ein ehemaliges Reichsdorf auf 194 Metern über Meereshöhe und war bis zum 1. Januar 2016 eine eigenständige Gemeinde. Sie bildete zusammen mit Gingsheim, Hohatzenheim und Mittelhausen die Commune nouvelle Wingersheim-les-Quatre-Bans.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
852 829 873 1006 1012 1046 1126 1181

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Nicolas
Altar der Kirche Saint-Nicolas
  • Kirche Saint-Nicolas aus dem 13. Jahrhundert
  • Synagoge aus dem Jahr 1875
  • Gemeindehaus aus dem Jahr 1790

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wingersheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien