Wolfgang Binder (Moderator)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfgang Binder (2016)

Wolfgang Binder (* 1957 in Rosenheim) ist ein deutscher Moderator beim Bayerischen Rundfunk (BR).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfgang Binder, dessen Eltern unter anderem mit Wastl Fanderl befreundet waren, wuchs mit fünf Geschwistern auf, mit denen er gemeinsam Hausmusik machte. Nach dem Abitur studierte er Musik am Richard-Strauss-Konservatorium in München mit dem Hauptfach Oboe und dem Nebenfach Klavier.[1][2] Er unterrichtet an einem Münchener Gymnasium Sport und Musik.[3] Früher betrieb er Bobsport sowie Leichtathletik.

Moderationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den 1980er-Jahren moderierte Binder vor allem Kindersendungen beim Privatsender Tele 5 (z. B. Bim Bam Bino). Anschließend wechselte er zum Bayerischen Rundfunk, bei dem er sich anfangs auch vorwiegend um Kindersendungen kümmerte.

Zeitweise gehört er zum Rateteam der Sendung Ich trage einen großen Namen im SWR Fernsehen.

Neben seiner Tätigkeit für das Fernsehen moderiert Wolfgang Binder häufig Veranstaltungen wie den Altbayerischen Advent oder Benefizkonzerte.[1][4][5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Samerberger Nachrichten: Altbayerischer Advent auf der Fraueninsel, abgerufen am 13. Februar 2015
  2. BR: Wirtshausmusikanten, abgerufen am 13. Februar 2015
  3. http://www.ueberreiter.de/wir-ueber-uns/kollegium, abgerufen am 2. Juli 2016.
  4. Benefizkonzert für die Flutwasseropfer 2013, abgerufen am 13. Februar 2015
  5. Benefiz-Konzert des Lions Clubs München (Memento vom 13. Februar 2015 im Internet Archive)