Yangtze River Express

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yangtze River Express
扬子江快运
Logo der Yangtze River Express
Yangtze Boeing 747-400F der Yangtze River Express
IATA-Code: Y8
ICAO-Code: YZR
Rufzeichen: YANGTZE RIVER
Gründung: 2003
Sitz: Shanghai, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Heimatflughafen:

Shanghai-Hongqiao

IATA-Prefixcode: 871
Flottenstärke: 23
Ziele: national und international
Website: www.yzr.com.cn

Yangtze River Express (chinesisch 扬子江快运) ist eine chinesische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Shanghai und Basis auf dem Flughafen Shanghai-Hongqiao. Sie ist eine Tochtergesellschaft der HNA Group.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yangtze River Express wurde am 15. Januar 2003 gegründet.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yangtze River Express bietet nationale Frachtflüge innerhalb Chinas an. Des Weiteren werden täglich internationale Frachtflüge nach Nordamerika und Europa angeboten. Die einzigen Ziele im deutschsprachigen Raum sind derzeit Hahn und München.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boeing 737-300F der Yangtze River Express im alten Farbschema

Mit Stand Dezember 2015 besteht die Flotte der Yangtze River Express aus 23 Frachtflugzeugen:[2]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen
Boeing 737-300F 14
Boeing 737-300QC 03
Boeing 737-400F 03
Boeing 747-400F 03
Gesamt 23

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yangtze River Express – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. yzr.com.cn - International transportation (Memento vom 19. September 2010 im Internet Archive)
  2. ch-aviation - Yangtze River Express (englisch), abgerufen am 6. Dezember 2015