Yangtze River Express

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yangtze River Express
扬子江快运
Logo der Yangtze River Express
Yangtze Boeing 747-400F der Yangtze River Express
IATA-Code: Y8
ICAO-Code: YZR
Rufzeichen: YANGTZE RIVER
Gründung: 2003
Sitz: Shanghai, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Heimatflughafen:

Shanghai-Hongqiao

IATA-Prefixcode: 871
Flottenstärke: 23
Ziele: national und international
Website: www.yzr.com.cn

Yangtze River Express (chinesisch 扬子江快运) ist eine chinesische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Shanghai und Basis auf dem Flughafen Shanghai-Hongqiao. Sie ist eine Tochtergesellschaft der HNA Group.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yangtze River Express wurde am 15. Januar 2003 gegründet.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yangtze River Express bietet nationale Frachtflüge innerhalb Chinas an. Des Weiteren werden täglich internationale Frachtflüge nach Nordamerika und Europa angeboten. Einziges Ziel im deutschsprachigen Raum ist derzeit München.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boeing 737-300F der Yangtze River Express im alten Farbschema

Mit Stand Dezember 2015 besteht die Flotte der Yangtze River Express aus 23 Frachtflugzeugen:[2]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen
Boeing 737-300F 14
Boeing 737-300QC 03
Boeing 737-400F 03
Boeing 747-400F 03
Gesamt 23

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yangtze River Express – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. yzr.com.cn - International transportation (Memento vom 19. September 2010 im Internet Archive)
  2. ch-aviation - Yangtze River Express (englisch), abgerufen am 6. Dezember 2015