Yi Gi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
Hangeul 이기
Hanja 李芑
Revidierte Romanisierung Yi Gi
McCune-Reischauer Lee Ki
siehe auch: Koreanischer Name

Yi Gi (* 26. Oktober 1476; † 28. April 1552) war ein koreanischer Politiker und Philosoph.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er lebte als neokonfuzianischer Philosoph und Denker während der Joseon-Dynastie. Von 1549 bis 1551 war er als Premierminister tätig. Er war der Großonkel von Yi I. Sein Spitzname war Gyungjae (경재 敬齋).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Yi ist hier somit der Familienname, Gi ist der Vorname.