Yorkshire Wolds Way

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yorkshire Wolds Way
Weg bei Bratt Wood
Weg bei Bratt Wood
Daten
Länge 127 kmdep1
Lage nördliches England
Markierungszeichen stilisierte aufrechte weiße Eichel auf braunem Grund
Acorn Britain National Trails Symbol.svg
Startpunkt Hessle
53° 43′ 0″ N, 0° 26′ 0″ W
Zielpunkt Filey
54° 13′ 0″ N, 0° 17′ 0″ W
Typ Fernwanderweg
Höhenunterschied 215 mdep1
Höchster Punkt Nahe Thixendale, 215 m
Niedrigster Punkt Filey, Meereshöhe
Schwierigkeitsgrad leicht
Jahreszeit ganzjährig
Aussichtspunkte Humber-Brücke

Der Yorkshire Wolds Way ist ein Wanderweg in England. Er wurde am 2. Oktober 1982 als National Trail im Land eingeweiht und führt von Hessle bei Hull in East Riding of Yorkshire nach Norden und Nordosten über die Yorkshire Wolds bis nach Filey, einer Kleinstadt an der Nordseeküste in North Yorkshire. Der Weg ist 127 km lang.

Fotografien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Clensy: Walking the Wolds Way. Yorkshire on foot, from Hull to Filey & five East Yorkshire tales. Eigenverlag, s. l. 2007, ISBN 978-1-4303-1019-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yorkshire Wolds Way – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien