ZDF Enterprises

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

ZDF Enterprises GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des ZDF zur Schaffung und Verwertung des ZDF-Programmvermögens. Seit dem 1. Januar 1993 wickelt das ZDF über sie Programmeinkauf, Vertrieb und Koproduktionen ab. Der Sitz der Gesellschaft ist beim Sender in Mainz. Sie hat Außenstellen in New York und Köln.

Beteiligungen[Bearbeiten]

An folgenden Unternehmen ist ZDF Enterprises beteiligt:[1]

Unternehmen Beteiligt mit Beteiligt seit
Bavaria Fernsehproduktion GmbH 50 % 2007
doc.station Medienproduktion GmbH 100 % 1999
Doclights GmbH 49 % 2010
Enterprises Sonor Musik GmbH 50 % 2001
Gruppe 5 Filmproduktion GmbH 74,9 % 2002
Mainstream Networks Holding GmbH & Co. KG 26 % 2010
Network Movie Film- und Fernsehproduktionen GmbH & Co. KG 100 % 1998
Spark GmbH 50 % 2013
Studio Hamburg Enterprises GmbH 50 % 2011
Studio.TV.Film GmbH 45 % 1999
ZDF Digital Medienproduktion GmbH 100 % 2000
ZDF Medienprojekte-Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG 100 % 1999

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. zdf.enterprises Beteiligungen. Website der ZDF Enterprises GmbH. Abgerufen am 4. Juni 2015.

Weblink[Bearbeiten]