Zach Cregger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zach Cregger (2010)

Zachary „Zach“ Michael Cregger (* 1. März 1981 in Arlington, Virginia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zach Cregger wuchs mit seinen drei Brüdern[1] in Arlington auf.[2] Er studierte an der School of Visual Arts und schloss diese mit einem Bachelor ab.[3]

Auf der School of Visual Arts traf Cregger auf Sam Brown und Trevor Moore.[4] Die drei Freunde gründeten 2007 die Comedygruppe The Whitest Kids U’ Know. Diese wird auch im Fernsehen ausgestrahlt und gewann diverse Schauspiel- und Comedypreise.

Obwohl Zach Cregger seinen ersten Fernsehauftritt 1998 in einer Folge von Homicide absolvierte, war er erst neun Jahre später mit der Serie zu The Whitest Kids U’ Know wieder im Fernsehen zu sehen. Ein Jahr später folgte der Film College. Nach dem Film Miss March, zu dem er mit seinem The Whitest Kids U’ Know-Kollegen Trevor Moore das Drehbuch schrieb und drehte, und dem Kurzfilm Heart Break folgte 2011 eine Hauptrolle in der NBC-Serie Friends with Benefits. Nach weiteren Filmen folgte von 2012 bis 2013 eine Hauptrolle in Guys with Kids. Seit 2016 ist er in der Serie Wrecked – Voll abgestürzt! zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998: Homicide (Homicide: Life on the Street, Fernsehserie, Folge 7x02)
  • 2007–2011: The Whitest Kids U’ Know (Fernsehserie, 79 Folgen)
  • 2008: College
  • 2009: Miss March
  • 2011: Heart Break (Kurzfilm)
  • 2011: Friends with Benefits (Fernsehserie, 13 Folgen)
  • 2011: The Civil War on Drugs
  • 2012: Gay Dude
  • 2012–2013: Guys with Kids (Fernsehserie, 18 Folgen)
  • 2014: Reine Männersache
  • 2013–2014: About a Boy (Fernsehserie, 7 Folgen)
  • seit 2016: Wrecked – Voll abgestürzt! (Fernsehserie)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biography for Zach Cregger. In: IMDb.com. Abgerufen am 31. August 2013.
  2. Characters. In: ifc.com. 20. Mai 2011. Archiviert vom Original am 16. Oktober 2012. Abgerufen am 31. August 2013.
  3. Amy Levin-Epstein: Who's That: Zach Cregger. In: nypost.com. Archiviert vom Original am 21. August 2012. Abgerufen am 31. August 2013.
  4. Melissa Locker: A Brief Interview with the Whitest Kids U’Know’s Zach Creger. In: ifc.com. Abgerufen am 31. August 2013.