aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ṇṇ

Das (kleingeschrieben ṇ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem N mit einem untergesetztem Punkt. Der Buchstabe ist primär in Transliterationen anzutreffen. In IAST wird der Buchstabe für den stimmhaften retroflexen Nasal (IPA: ɳ) verwendet und entspricht dem indischen Buchstaben ण/ণ/ਣ/ણ/ଣ/ண/ణ/ಣ/ണ/ණ. Der Buchstabe ist außerdem nach ISO 9 die Transliteration des kyrillischen Buchstaben Ӊ, sowie nach ISO 11940 die Transliteration des Thai-Buchstaben ณ. In Umschriften aus dem Paschtunischen gibt das Zeichen den Buchstaben Nur (‏ڼ‎) wieder.

Im Alphabet des Ngas, einer tschadischen Sprache, repräsentiert das Ṇ den stimmhaften velaren Nasal ​[⁠ŋ⁠]​. Ṇ ist Teil des Pannigerianischen Alphabets.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten]

Unicode enthält das Ṇ an den Codepunkten U+1E46 (Großbuchstabe) und U+1E47 (Kleinbuchstabe).

In TeX kann man das Ṇ mit den Befehlen \d N bzw. \d n bilden.