AE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

AE steht für


AE als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


AE ist wichtiger Namensbestandteil von:


Ae steht für

  • die Abkürzung der englischen Electronica-Musikgruppe Autechre
  • den schottischen Ort Ae
  • den thailändischen Kosenamen Ae, der wie das US-englische lange a ausgesprochen wird
  • verschiedene Elektrolokomotiven in der Schweiz, siehe Liste der Lokomotiven und Triebwagen der SBB


Æ (æ) steht für

  • Aes, lateinisch für „Erz“, in der Numismatik ein Sammelbegriff für Kupfermünzen und kupferhaltige Legierungen wie Bronze und Messing
  • George William Russell, als Pseudonym des irischen Schriftstellers


AE steht für


ae steht für

  • den Umlaut “ä”
  • Avestische Sprache (nach ISO 639-1)
  • Altenglisch (v. a. in etymologischen Wörterbüchern)
  • .ae, die Top-Level-Domain der Vereinigten Arabischen Emirate


Siehe auch:

 Wiktionary: AE – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: ae – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.