AEGON International 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
   Tennis AEGON International   
Datum 18. Juni − 26. Juni 2011
Austragungsort Eastbourne
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 1974 WTA
2009 ATP
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 32E/28Q/16D WTA
28E/32Q/16D ATP
Titelverteidiger
Herreneinzel ItalienItalien Andreas Seppi
Herrendoppel IsraelIsrael Jonathan Erlich
IsraelIsrael Andy Ram
Dameneinzel FrankreichFrankreich Marion Bartoli
Damendoppel TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Titelträger
Herreneinzel Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Andy Roddick
Herrendoppel Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Colin Fleming
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ross Hutchins
Dameneinzel OsterreichÖsterreich Tamira Paszek
Damendoppel SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
SpanienSpanien María José Martínez Sánchez

Die AEGON International 2012 waren ein Tennisturnier der WTA Tour 2012 für Damen und ein Tennisturnier der ATP World Tour 2012 für Herren in Eastbourne und fanden zeitgleich vom 18. bis zum 26. Juni 2012 statt.

Herrenturnier[Bearbeiten]

Hauptartikel: AEGON International 2012/Herren
Im Finale des Herreneinzel konnte sich Andy Roddick gegen den Titelverteidiger Andreas Seppi in zwei Sätzen durchsetzen. Das Doppelfinale der Herren konnten Colin Fleming und Ross Hutchins gegen Jamie Delgado und Ken Skupski gewinnen, welche mit einer Wildcard am Turnier teilnahmen.

Damenturnier[Bearbeiten]

Hauptartikel: AEGON International 2012/Damen
Das Einzel der Damen entschied Tamira Paszek für sich im Finale, welches über drei Sätze andauerte, gegen Angelique Kerber. Den Titel im Damendoppel erlangten Nuria Llagostera Vives und María José Martínez Sánchez nach einer Aufgabe im zweiten Satz des Finales von Liezel Huber und Lisa Raymond.

Weblinks[Bearbeiten]