action concept

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
action concept Film- und Stuntproduktion GmbH
Actionconcept.svg
Rechtsform GmbH
Gründung 1992
Sitz Hürth
Leitung Hermann Joha
Mitarbeiter ca. 150 (Stand: 2008)
Umsatz 28 Mio. € (Stand: 2009)
Branche Film- und Stuntproduktion
Website www.actionconcept.de

Die action concept Film- und Stuntproduktion GmbH ist ein deutsches Film- bzw. Stuntproduktionsunternehmen mit Sitz in Hürth bei Köln. Das 1992 von Hermann Joha gegründete Unternehmen erwirtschaftete 2004 mit etwa 400 Mitarbeitern, davon 150 Festangestellte, einen Umsatz von etwa 40 Millionen Euro und zählt somit zu den wichtigsten Produktionsunternehmen Europas im Action-Genre.

Action concept wurde vor allem durch ihre Arbeit an RTL-Produktionen wie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei und Der Clown bekannt.

Leistungen[Bearbeiten]

Das Unternehmen bietet eine vollständige Filmproduktion, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Postproduktion, an.[1] Das Kerngeschäft der Produktionsfirma ist die Herstellung von fiktiven Actionserien und – filmen mit aufwendigen Stuntszenen. Die Eigenproduktionen bewähren sich auf dem nationalen sowie internationalen Markt.[2] Weiterer Schwerpunkt sind Produktionsdienstleistungen im gesamten Spektrum der Produktionsplanung und Durchführung für nationale und internationale Filmproduktionen. [3]

Die Firma bildet zudem hausintern Stuntmen und Stuntwomen für eigene Produktionen aus. Das Auswahlverfahren erfolgt durch ein Sichtungsseminar und ein nachfolgendes Praktikum.[4]

Die Schwesterfirma action image produziert darüber hinaus Image- und Werbefilme sowie Musikvideos.[5]

Produktionen[Bearbeiten]

Action concept ist vor allem für Actionformate des Privatsenders RTL verantwortlich. Seltener arbeitet das Unternehmen für die ProSiebenSat1 Media AG. Hier eine Übersicht über die Produktionen des Filmproduktionsunternehmes.[6]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Titel Produktionsjahre Sender Erstausstrahlung
Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei 1996 – heute RTL 12.03.1996
MEK 8 2010 RTL II 25.08.2012
112 – Sie retten dein Leben 2008 RTL 25.08.2008
Lasko – Die Faust Gottes 2008 – 2010 RTL 18.06.2009
Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 2001 – 2003 RTL 17.04.2003
Wilde Engel 2001 – 2004 RTL 28.02.2002
Die Motorrad Cops 1999 – 2000 RTL 30.03.2000
Der Clown 1996 – 2000 RTL 03.11.1996

Fernsehfilme[Bearbeiten]

Titel Produktionsjahr Sender Erstausstrahlung
Turbo & Tacho 2012 RTL 7.2.2013
Der Ballermann – Ein Bulle auf Mallorca 2012 RTL 27.12.2012
Geister all inclusive 2009 RTL 19.05.2011
Im Brautkleid durch Afrika 2009 Sat.1 26.01.2010
Abgrund – Eine Stadt stürzt ein 2007 ProSieben 02.06.2008
Fast Track – No Limits 2007 ProSieben 21.02.2008
Dekker und Adi – Wer bremst verliert! 2006/2007 Sat.1 10.06.2008
Crash Kids – Trust No One 2006
Hammer und Hart 2005 ProSieben 30.09.2006
Good Girl, Bad Girl 2005 RTL 14.08.2006
Ausgeliefert! Jagd durch Berlin 2005 RTL 11.10.2008
Crazy Race 2 – Warum die Mauer wirklich fiel 2004 RTL 21.11.2004
Lasko – Im Auftrag des Vatikans 2004 RTL 16.03.2006
Kimme und Dresche 2003 RTL 09.07.2005
Hai-Alarm auf Mallorca 2003 RTL 17.10.2004
Der Superbulle und die Halbstarken 2000 RTL 29.10.2000
Maximum Speed 2000 RTL 16.05.2002
Der Träumer und das wilde Mädchen 1998 RTL 14.11.1999

Weitere Produktionen[Bearbeiten]

Kinofilme[Bearbeiten]

Koproduktion[Bearbeiten]

Fernsehmagazine[Bearbeiten]

Dokumentarfilm[Bearbeiten]

  • Action Concept – Action Made in Germany (2003)

Musikvideo[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Action concept wurde als weltweit einzige Filmproduktionsfirma acht Mal in Los Angeles mit dem Taurus World Stunt Award ausgezeichnet.

  • Taurus World Stunt Award
    • Beste Action in einem nicht englischsprachigen Film (Best Action in a Foreign Film)
      • 2003: für die Serie Wilde Engel [9]
      • 2004: für den Pilotfilm Countdown auf der Todesbrücke (Alarm für Cobra 11 – Team 2)[10]
      • 2005: für den Kinofilm Der Clown – Payday[11]
      • 2007: für die Serie Alarm für Cobra 11[12]
      • 2009: für die Serie Alarm für Cobra 11[13]
      • 2011: für den Pilotfilm Der Anschlag (Alarm für Cobra 11)[14]
      • 2012: für den Pilotfilm 72 Stunden Angst (Alarm für Cobra 11)[15]
      • 2013: für den Pilotfilm Engel des Todes (Alarm für Cobra 11)[16]
  • Goldener Löwe
    • 1996: Sonderpreis für die besten Stunts und Special-Effects (Hermann Joha, Alarm für Cobra 11)[17]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Full-Service Leistungen. Website von action concept.
  2. Unternehmen-Profil. Website von action concept.
  3. [1]. Website von action concept.
  4. Ausbildung zur Stuntwoman / zum Stuntman. Website von action concept.
  5. Business Movie - Image- und Werbefilme. Website von action concept.
  6. Übersicht der action concept-Produktionen. Website von action concept.
  7. Deutscher Fernsehpreis 1996: Goldener Löwe für Hermann Joha und sein Team. Website von action concept.
  8. Deutscher Fernsehpreis 1996: Goldener Löwe für Hermann Joha und sein Team. Website von action concept.
  9. Gewinner Taurus Award 2003. Website des Taurus World Stunt Awards.
  10. Gewinner Taurus Award 2004. Website des Taurus World Stunt Awards.
  11. Gewinner Taurus Award 2005. Website des Taurus World Stunt Awards.
  12. Gewinner Taurus Award 2007. Website des Taurus World Stunt Awards.
  13. Gewinner Taurus Award 2009. Website des Taurus World Stunt Awards.
  14. Gewinner Taurus Award 2011. Website des Taurus World Stunt Awards.
  15. action concept gewinnt 7. Taurus Stunt Award. Website von action concept.
  16. 8. Taurus Stunt Award für action concept. Website von action concept.
  17. Deutscher Fernsehpreis 1996: Goldener Löwe für Hermann Joha und sein Team. Website von action concept.

Weblinks[Bearbeiten]