Alpha Kappa Psi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alpha Kappa Psi

Wappen
Wappen

Buchstaben ΑΚΨ
Wahlspruch „Alpha Kappa Psi – Shaping People, Shaping Business”
Gründungsdatum 5. Oktober 1904
Gründungsort New York University
Farben Marineblau und Gold
Mitgliederanzahl Circa 240.000
Website www.akpsi.org
Anschrift 7801 East 88th Street
Indianapolis, IN 46256-1233
Vereinigte Staaten von Amerika

Alpha Kappa Psi (ΑΚΨ) ist eine internationale Studentenverbindung, die am 5. Oktober 1904 an der New York University gegründet wurde. Weltweit zählt Alpha Kappa Psi circa 240.000 Mitglieder und gehört zu den ältesten und größten professionell ausgerichteten Business Fraternitys der Welt.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Gründung[Bearbeiten]

Nach der Einführung des ersten Bachelorprogramms der Wirtschaftswissenschaften an der New York University im Jahr 1902 trieb der neu ernannte Studiengangsdirektor Joseph French Johnson die Entwicklung universitärer und studentischer Organisationen voran. Er erhielt Unterstützung von vier Studenten, die im Winter 1903 erste Pläne entwarfen, ihre Freundschaft in eine organisierte Bruderschaft umzuformen:

  • George L. Bergen
  • Howard M. Jefferson
  • Nathan Lane, Jr.
  • Frederic R. Leach

Diese vier Männer wurden „The Brooklyn Four“ genannt, da sie auf ihrem Heimweg nach den Abendvorlesungen die Brooklyn Bridge überqueren mussten. Am 5. Oktober 1904 gründeten sie mit sechs Kommilitonen Alpha Kappa Psi: Irving L. Camp, Robert S. Douglas, Daniel V. Duff, Morris S. Rachmil, William O. Tremaine, Herbert M. Wright. Der Gründungsantrag wurde im Frühling 1905 beim Bundesstaat New York eingereicht und am 20. Mai 1905 angenommen.[2]

Wappen[Bearbeiten]

Das offizielle Wappen von Alpha Kappa Psi wurde im Jahr 1930 eingeführt. Gestaltet wurde es von Emily H. Butterfield, die Mitglied in der Frauen-Verbindung Alpha Gamma Delta war und bereits etliche Wappen für andere Verbindungen geschaffen hatte[3][2]. Die wichtigsten Symbole des Wappens sind:

Ziele und Grundwerte[Bearbeiten]

Alpha Kappa Psi wurde als professionelle Studentenverbindung gegründet. Die Organisationsziele lauten[4]:

  1. To further the individual welfare of its members;
  2. To foster scientific research in the fields of commerce, accounts and finance;
  3. To educate the public to appreciate and demand higher ideals therein; and
  4. To promote and advance in institutions of college rank, courses leading to degrees in business administration.
  1. Das persönliche Wohl seiner Mitglieder zu fördern;
  2. Die wissenschaftliche Forschung in den Feldern Handel, Buchhaltung und Finanzwesen voranzutreiben;
  3. Die Öffentlichkeit zu lehren, höhere Ideale innerhalb dieser wertzuschätzen und zu fordern; und
  4. In Institutionen auf Collegeniveau aufzusteigen und fortzuschreiten, Kurse mit dem Ziel eines Abschlusses in Betriebswirtschaftslehre.

Um diese Ziele zu erreichen, werden Mitglieder gemäß der folgenden Grundwerte ausgebildet[5]:

  1. Brotherhood: Trust, respect, cooperation, companionship and aid to brothers is the expected norm.
  2. Knowledge: Education and experience is emphasized and shared.
  3. Integrity: All actions, whether in business or in life, are guided by honesty, ethics and fairness.
  4. Service: Sharing of time, talent and treasure with society and with our fraternity is a priority.
  5. Unity: A common understanding of our vision and values that transcends chapter, generation and profession is utilized to anticipate and create the future.
  1. Bruderschaft: Vertrauen, Respekt, Zusammenarbeit, Kameradschaft und Unterstützung gegenüber Brüdern ist die erwartete Norm.
  2. Wissen: Bildung und Erfahrung werden betont und geteilt.
  3. Integrität: Alle Handlungen, ob im Geschäft oder im Privatleben, werden von Ehrlichkeit, Moral und Gerechtigkeit geleitet.
  4. Dienst: Das Teilen von Zeit, Talent und Wohlstand mit Gesellschaft und Bruderschaft ist eine Priorität.
  5. Einigkeit: Ein gemeinsames Verständnis unserer Vision und Werte, welches Kapitel, Generation und Berufsstand überschreitet, wird angewandt, um die Zukunft vorauszuahnen und zu gestalten.

Die Förderung individueller Professionalität und integerem Verhalten zeigt sich unter anderem in den strengen Regeln zu Alkoholkonsum und Verhalten gegenüber Mitgliedsanwärtern[6]. Diese Regeln verbieten unter anderem Trinkspiele und jeglichen Ausschank alkoholischer Getränke bei Veranstaltungen zur Anwerbung neuer Mitglieder. Darüber hinaus sind sämtliche Aktivitäten verboten, die auf das gezielte Drangsalieren oder Demütigen neuer Mitgliedsanwärter abzielen (eng. „Hazing“).

Bekenntnis[Bearbeiten]

Das Bekenntnis der Alpha Kappa Psi Fraternity wurde von Dr. D. Shaw Duncan verfasst. Es lautet[7]:

Alpha Kappa Psi recognizes that
We live in deeds, not years;
In thought, not breath;
In service, not in figures on the dial.
We count time by heart throbs,
When they beat for God, for man, for duty.
He lives most who thinks most,
Is noblest, acts the best.
Alpha Kappa Psi erkennt, dass
Wir in Taten leben, nicht Jahren;
In Gedanken, nicht Atemzügen;
In Dienst, nicht in Zahlen auf dem Blatt.
Wir messen Zeit in Herzschlägen,
Wenn sie schlagen für Gott, für Mensch, für Pflicht.
Derjenige lebt am meisten, der am meisten denkt,
Ist der ehrenhafteste, handelt am besten.

Struktur[Bearbeiten]

Die Gesamtmitgliederzahl inklusive Alumni beträgt circa 240.000. Darunter fallen 14.447 studentische Mitglieder in derzeit 228 aktiven Kapiteln[7]. Hierzu zählen sowohl US-amerikanische als auch folgende internationale Vertretungen:

Entwicklung der Mitgliedschaftsbedingungen[Bearbeiten]

Nach der Gründungsverfassung von 1904 durften lediglich Männer „von christlichem Glauben und kaukasischer Rasse“ der Verbindung beitreten. Diese dreiteilige Klausel wurde erstmals aufgeweicht, als auf der Hauptversammlung im Jahr 1950 beschlossen wurde, die Verbindung für Männer aller Glaubensrichtungen und Rassen zu öffnen[2]. Nach der Verabschiedung des „Education Amendments Act of 1972“, welcher die Diskriminierung nach Geschlechtern in staatlich unterstützten Ausbildungsprogrammen verbot, reagierte die Verbindung mit Widerstand. Gleichzeitig entbrannte eine interne Auseinandersetzung, infolge derer ein Kapitel von der Verbindung ausgeschlossen wurden. Nach mehrjährigem erfolglosem Widerstand stimmte der Vorstand am 7. August 1976 für die Streichung des Wortes „Mann“ aus der Verfassung und damit für die Zulassung von Frauen als vollwertige Mitglieder[2].

Hymne[Bearbeiten]

Die Verbindungshymne wird nach der Melodie von Auld Lang Syne gespielt[8]:

Should old acquaintance be forgot
And Alpha Kappa Psi?
Shall we pass slowly out of view,
Without regret or sigh?
Refrain
For Alpha Kappa Psi, my friend,
For Alpha Kappa Psi;
We'll bless the days that we have spent,
In Alpha Kappa Psi.
We’ll work with might and main to win
Our mead of daily praise.
And n’er shall we in after years
Forget fraternal days.
Refrain
For Alpha Kappa Psi, my friend,
For Alpha Kappa Psi;
We'll bless the days that we have spent,
In Alpha Kappa Psi.

Berühmte Mitglieder[Bearbeiten]

Es finden sich viele Alpha-Kappa-Psi-Mitglieder in bedeutenden Positionen. Die wohl bekanntesten waren die Ehrenmitglieder Richard Nixon (Kapitel Beta Omicron) und Ronald Reagan (Kapitel Alpha Zeta). Neben diesen finden sich unter anderen folgende bekannte Alumni in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft:

Name Amt Kapitel
Arthur E. Andersen[9] Gründer von Arthur Andersen Gamma
Benazir Bhutto Ehemalige Premierministerin von Pakistan (1988–1990; 1993–1996) Xi Chi
Joe T. Ford Mitbegründer und ehemaliger CEO von Alltel Beta Zeta
Joyce C. Hall Gründer von Hallmark Cards Psi
Robert S. McNamara Präsident der World Bank Group (1968–1981) Phi
John Willard Marriott Gründer von Marriott International Alpha Omicron
F. Story Musgrave Ehemaliger Astronaut Alpha Omicron
James Cash Penney Gründer von J. C. Penney Upsilon
James A. Ryder Gründer von Ryder Beta Pi
Robert F. Six Gründer von Continental Airlines Beta

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gründungsgeschichte des ersten Alpha-Kappa-Psi-Kapitels Abgerufen am 27. Mai 2013.
  2. a b c d History of Alpha Kappa Psi, abgerufen am 30. Mai 2013
  3. Symbols and Emblems Alpha Kappa Psi im Pledge Education Program Manual S. 28, abgerufen am 16. Juni 2013.
  4. Objects der Alpha Kappa Psi Fraternity im Pledge Education Program Manual S. 26, abgerufen am 27. Mai 2013.
  5. Core Values der Alpha Kappa Psi Fraternity im Pledge Education Program Manual S. 4, abgerufen am 27. Mai 2013
  6. Risk Management Policies der Alpha Kappa Psi Fraternity im Pledge Education Program Manual S. 35–38, abgerufen am 27. Mai 2013.
  7. a b Fast Facts on Alpha Kappa Psi Abgerufen am 16. Juni 2013
  8. Songbook of Alpha Kappa Psi S. 48, Abgerufen am 31. Mai 2013
  9. Ohio State University: The Accounting Hall of Fame (englisch), abgerufen am 8. Juni 2013

Weblinks[Bearbeiten]