Amphoe Wang Chao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wang Chao
วังเจ้า
Provinz: Tak
Fläche: 328,9 km²
Einwohner: 31.576 (2012)
Bev.dichte: 90,4 E./km²
PLZ: 63000
Geocode: 6309
Karte
Karte von Tak, Thailand mit Wang Chao

Amphoe Wang Chao (Thai อำเภอ วังเจ้า) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Osten der Provinz Tak. Die Provinz Tak liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Wang Chao liegt im Osten der Provinz Tak. Wichtige Wasserquellen sind der Maenam Ping (Ping-Fluss) und der kleinere Wang Chao.

Benachbarte Amphoe sind vom Westen im Uhrzeigersinn aus gesehen: Phop Phra und Mueang Tak in der Provinz Tak, Kosamphi Nakhon, Mueang Kamphaeng Phet und Phran Kratai in der Provinz Kamphaeng Phet.

Geschichte[Bearbeiten]

Wang Chao wurde zunächst als Kleinbezirk (King Amphoe) gebildet, wobei Teile des Amphoe Mueang Tak ausgelagert wurden.[1]

Am 15. Mai 2007 hatte die thailändische Regierung beschlossen, alle 81 King Amphoe in den einfachen Amphoe-Status zu erheben, um die Verwaltung zu vereinheitlichen.[2] Mit der Veröffentlichung in der Royal Gazette „Issue 124 chapter 46“ vom 24. August 2007 trat dieser Beschluss offiziell in Kraft.[3]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Slogan[Bearbeiten]

Der Wahlspruch von Wang Chao lautet etwa: Eingangstor zu Tak, mit verschiedenen Kulturen, der Haupterzeugnissen Mais und Longan, vielen reizvollen Wasserfällen, dem Nationalpark Khlong Wang Chao und schönen Weberzeugnissen.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Wang Chao besteht aus drei Unterbezirken (Tambon), die weiter in 28 Dörfer (Muban) gegliedert sind.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[4]
1. Chiang Thong เชียงทอง 14 17.781
2. Na Bot นาโบสถ์ 09 09.960
3. Pradang ประดาง 05 03.835

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Wang Chao (Thai: เทศบาลตำบลวังเจ้า) ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Bezirk. Sie besteht aus Teilen des Tambon Chiang Thong.

Außerdem gibt es drei „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งเขตท้องที่อำเภอเมืองตาก จังหวัดตาก ตั้งเป็นกิ่งอำเภอวังเจ้า Royal Gazette, Band 113, Ausg. 18 ง พิเศษ (spezial) vom 26. Juni 1996, S. 27 (in Thai)
  2. www.manager.co.th
  3. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอฆ้องชัย...และอำเภอเหล่าเสือโก้ก พ.ศ. ๒๕๕๐ Royal Gazette, Band 124, Ausg. 46 ก vom 24. August 2007, S. 14-21 (in Thai)
  4. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 25. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

16.70407757583399.242870807778Koordinaten: 16° 42′ N, 99° 15′ O