Autoroute A12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A12 in Frankreich
Autoroute A12
Karte
Verlauf der A 12
Basisdaten
Betreiber: DIR Ile-de-France, kostenlos
Gesamtlänge: 24 km
  davon in Betrieb: 8 km
  davon in Planung: 16 km

Regionen:

Die Autoroute A 12 ist eine französische Autobahn zwischen Bailly an der A 13 und Montigny-le-Bretonneux an der N 10. Sie hat eine Länge von 8 km.

Geplant ist die Autobahn um weitere 16 km über Versailles und Trappes bis Essarts-le-Roi zu verlängern.

Geschichte[Bearbeiten]

  • 1953: Eröffnung der Autobahn

Großstädte an der Autobahn[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]