Saint-Cyr-l’École

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Cyr-l’École
Wappen von Saint-Cyr-l’École
Saint-Cyr-l’École (Frankreich)
Saint-Cyr-l’École
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Versailles
Kanton Saint-Cyr-l’École
Koordinaten 48° 48′ N, 2° 4′ O48.8002777777782.0625134Koordinaten: 48° 48′ N, 2° 4′ O
Höhe 99–174 m
Fläche 5,01 km²
Einwohner 17.655 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 3.524 Einw./km²
Postleitzahl 78210
INSEE-Code
Website www.saintcyr78.fr

Saint-Cyr-l’École ist eine Gemeinde mit 17.655 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Arrondissement Versailles des französischen Départements Yvelines, unmittelbar westlich von Versailles und etwas mehr als 20 Kilometer vom Stadtzentrum der Hauptstadt Paris entfernt.

Die Gemeinde ist besonders wegen der Militärschule Saint-Cyr bekannt.

Geschichte[Bearbeiten]

1686 gründete Madame de Maintenon ein Stift für junge Damen, das Maison Royale de Saint-Louis, in das sie sich später selbst zurückzog. 1793 zog ein Militärkrankenhaus in das Gebäude.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Cyr-l'École – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien