Bois-d’Arcy (Yvelines)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bois-d’Arcy
Wappen von Bois-d’Arcy
Bois-d’Arcy (Frankreich)
Bois-d’Arcy
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Versailles
Kanton Saint-Cyr-l’École
Koordinaten 48° 48′ N, 2° 2′ O48.8013888888892.0316666666667165Koordinaten: 48° 48′ N, 2° 2′ O
Höhe 130–180 m
Fläche 5,48 km²
Einwohner 13.788 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 2.516 Einw./km²
Postleitzahl 78390
INSEE-Code
Website boisdarcy.fr

Rathaus

Bois-d’Arcy ist eine französische Gemeinde im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Versailles und zum Kanton Saint-Cyr-l’École.

Geografie[Bearbeiten]

Die Kleinstadt liegt 12 km westlich von Versailles an der Nationalstraße N 12. Auf einer Fläche von 548 Hektar wohnen 13.788 Einwohner (Stand 1. Januar 2011).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die im 20. Jahrhundert vollständig renovierte Kirche Saint-Leu-et-Saint-Gilles aus dem 12. Jahrhundert.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Evangelische Kirche Saint-Gilles-Saint-Leu

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bois-d'Arcy (Yvelines) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien