Bahía Feliz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde San Bartolomé de Tirajana: Bahía Feliz
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Bahía Feliz (Kanarische Inseln)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Las Palmas
Insel: Gran Canaria
Koordinaten 27° 47′ N, 15° 31′ W27.783333333333-15.516666666667Koordinaten: 27° 47′ N, 15° 31′ W
Einwohner: 204 (2011)INE
Postleitzahl: 35100

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Bahía Feliz ist ein Teil der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, in der Bucht von Playa de Tarajalillo, im Süden der spanischen Insel Gran Canaria. Im Jahr 2011 betrug die Einwohnerzahl 204.[1]

Die Siedlung liegt direkt am Meer, an einem Naturstrand aus Kieselsteinen und dunklem Vulkansand und verfügt über einen Palmengarten, mehrere Hotels und Apartmentanlagen, ein Einkaufszentrum mit Supermärkten, Boutiquen, Restaurants, Cafés und Pubs sowie verschiedene Sportangebote.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Ortsteil gut zu erreichen. Der Flughafen von Gran Canaria ist rund 26 Kilometer entfernt. Eine Uferpromenade führt von Bahia Feliz am Meer entlang nach San Agustin.

Im Jahr 1985 fand in Bahia Feliz die Mistral Windsurf-Weltmeisterschaft statt. Im Jahr 1987 wurden Filmsequenzen der Liebeskomödie „Zärtliche Chaoten II“ mit Thomas Gottschalk, Helmut Fischer, Michael Winslow und Deborah Shelton in Bahia Feliz gedreht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bevölkerungsstatistik für Bahía Feliz des Instituto Nacional de Estadística español (INE) Abgerufen am 14. Dezember 2012 (englisch/spanisch).