Brevity Code

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Multi-Service Brevity Codes (dt: Kurzzeichen mehrerer Streitkräfte) der NATO sind Worte, mit deren Hilfe komplexe Informationen mit wenigen Worten vermittelt werden können. Die standardisierten Codewörter werden auch bei der Schweizer Luftwaffe benutzt, nachdem diese 1998 vom Bambini-Code auf den NATO Brevity Code gewechselt hat. Die Codewörter erleichtern die Koordination bei einem Verbandseinsatz und verbessert das Verständnis während Multiservice-Operationen. Die Codes sind für den Einsatz von Luft- und Boden-Operationen-Personal auf der taktischen Ebene bestimmt. Dies ist eine vollständige Liste der NATO-Codewörter.

Codewörter[Bearbeiten]

A[Bearbeiten]

Aborting/Abort/Aborted
Anweisung oder Information, dass Aktion/Angriff/Ereignis/Mission abgebrochen wird/werden soll.
Action
Anweisung, ein gebrieftes Manöver auszuführen.
Active
Ein Emitter sendet.
Add (System/Kategorie)
Anweisung, ein System oder EloGM-Verfahren hinzuzufügen.
Alarm
Anweisung oder Information, dass EMCON aufgehoben wird.
Alpha check
Frage nach / Bestätigung von Kurs und Entfernung zum beschriebenen Punkt.
Alligator
Link 11.
Anchor(ed)
  1. Orbit um einen spezifischen Punkt; Schleife die von einem Tankflugzeug geflogen wird.
  2. Information, dass ein Luftkampf in der Nähe eines spezifischen Punktes stattfindet.
Angels
Flughöhe in tausend Fuss (z. B. Angels Five für 5.000 ft).
Anyface mit Marking
Anyface
Freundliches GCI/AEW/C2I wenn Rufzeichen unbekannt ist.
Arizona
Keine Anti-Radar-Raketenbewaffnung mehr vorhanden.
As fragged
Einheit oder Element wird sich gemäß Air Tasking Order (ATO) verhalten.
Attack(ing)
Luftangriff auf Bodenziele.
Attack Complete
Luftangriff auf Bodenziele beendet.
Authenticate
Anfrage oder Beantwortung für eine Authentifizierung per Code.
Autocat
Jede Kommunikationsübertragung die automatische Weitersendungen durchführt.
Pigs away!
(Waffe) Away
  1. Birds – Freundliche Boden-Luft-Rakete
  2. Pigs – Freundliche Gleitwaffe
  3. Long Rifle – Freundliche weitreichende Luft-Boden-Waffe
Azimuth
Zwei oder mehr Gruppen, die sich hauptsächlich im Azimutwinkel unterscheiden.

B[Bearbeiten]

Bandit
Ein Flugzeug, das gemäß ID-Kriterien als feindlich eingestuft wurde. Der Ausdruck impliziert nicht, dass das Ziel angegriffen werden sollte.
Banzai
Information oder Anweisung, die Taktik des Feuerns und Entscheidens anzuwenden.
Base (Zahl)
Referenzzahl um Informationen wie Kurs, Höhe und Kraftstoffe anzugeben.
Bay
Ausführen des Täuschungsmanövers wie besprochen.
Bead Window
Letzter Funkspruch veröffentlichte möglichweise unautorisierte Information.
Beam(ing)
Ziel wird zwischen 70° bis 110° bzw. 250° bis 290° gehalten.
Beanstalk
Datenlinknutzer sollen auf Falschziele acht geben.
Bent
Das benannte System ist inoperabel; aufgehoben durch Sweet.
Bingo
  1. Minimale Kraftstoffmenge des Flugzeuges um zurück zum Stützpunkt zu fliegen.
  2. Fliege zum spezifizierten Flugplatz/Träger wegen Treibstoffmangels.
Bird away!
Bird
Freundliche Boden-Luft-Rakete (SAM).
Bird(s) affirm
Hinweis der FlaRak-Stellung, ein spezifisches Ziel mit Boden-Luft-Raketen angreifen zu können.
Bird(s) away
Freundliche SAM wurde auf Ziel geschossen, vergleichbar mit Fox bei Luft-Luft-Raketen.
Bird(s) negat
Hinweis der FlaRak-Stellung, dass ein spezifisches Ziel nicht angegriffen werden kann. Gegenteil von bird(s) affirm.
Bittersweet
Hinweis auf möglichen Eigenbeschuss.
Blind
Kein visueller Kontakt mit freundlichen Luft- oder Boden-Einheiten, Gegenteil von Visual.
Blotter
ECM-Empfänger.
Blow through
Anweisung oder Information, im Kampf direkt auf Kurs zu bleiben, und nicht mit den Zielen Anchor(ed) zu werden.
Bogey
Ein Sensorkontakt dessen Identität unbekannt ist.
Bogey dope
Anfrage nach Zielinformationen, die verfügbar oder gebriefed sind durch BRAA.
Box
Gruppe/Kontakte/Formationen in einem Rechteck.
BRAA
Tactical control format um Kurs (Bearing), Entfernung (Range), Höhe (Altitude) und Winkel (Aspect) relativ zu einem freundlichen Flugzeug zu erfragen.
Bracket
Geometrie, wo freundliche Flugzeuge eine Position auf gegenüberliegenden Seiten einnehmen, mit dem Ziel dazwischen.
Break right!
Break (Richtung)
Anweisung eine Wende mit maximaler Last in die angegebene Richtung auszuführen, gilt für defensive Manöver.
Breakaway
Anweisung, schnellstmögliche Trennung zwischen Tanker und Empfänger auszuführen.
Broke lock
Information, dass Radar- oder Infrarotaufschaltung verloren ging.
Brass Monkey
Information oder Anweisung, dass das Flugzeug die Luftraumgrenzen eines Landes erreicht.
Bruiser
Freundlicher luftgestarteter Seezielflugkörper, z. B. Harpoon.
Buddy (lase/guide)
Anfrage oder Information, dass die Waffenlenkung nicht vom eigenen Flugzeug stattfindet.
Buddy lock
Aufschaltung eines freundlichen Flugzeuges; Antwort ist buddy spike, zusammen mit Positions/Kurs/Höhe.
Buddy spike
Freundliches Flugzeug auf dem Radarwarner; gefolgt von Position/Kurs/Höhe.
Bugout
Separation von einem bestimmten Kampf/Angriff/Operation; keine Absicht zum Wiederangriff/Wiederkommen.
Bugsy
Einheit führt terroristische oder auf asymmetrischen Kampf ausgerichtete Tätigkeiten aus.
Bullring
Patrouillengebiet eines Seeaufklärers.
Bulldog beim Start
Bulldog
Freundlicher schiffs- oder ubootgestützter Seezielflugkörper, z. B. Harpoon.
Bullseye
Referenzpunkt, von dem aus die Position eines Objektes referenziert werden kann; diese findet durch Absolutwinkel und Entfernungsangaben statt.
Bump/Bump-up
Beginn einer temporären Erhöhung der Flughöhe, für einen besseren Gleitpfad zum Angriff über das Ziel.
Burn
Ziel wird optisch/infrarot beleuchtet.
Buster
Anweisung, mit maximaler Marschgeschwindigkeit (ggf. Supercruise) zu fliegen.
Button
Radiokanaleinstellung.

C[Bearbeiten]

Candygram
Information, dass Zielinformationen für den elektronischen Kampf verfügbar sind.
Canyon
Setze EloGM gegen Radar ein.
Cap(ping)
Ein Luftüberwachungseinsatz an einem spezifischen Ort.
(Ziel/Objekt) Captured
Flugzeugbesatzung hat das Bodenziel identifiziert und kann es mit einem bordeigenen Sensor verfolgen.
CAV-OK
ICAO-Begriff für fast wolkenfrei unter 5.000 Fuss, Sichtweite mindestens 6 nm, keine Stürme erwartet.
Cease Fire/Engagement
Feuer halten; abgefeuerte Flugkörper fliegen weiter, verfolge das Ziel weiter.
Champagne
Ein Angriffsmuster von drei Gruppen, bei denen zwei vorne, und eine hinten sind.
Charlie
  1. Erwartete Landezeit auf dem Schiff
  2. Anweisung, auf dem Schiff zu landen.
  3. Verzögerung der Turnaround-Zeit; z. B. Charlie Ten für 10 Minuten.
Chattermark
Starte mit gebrieften Kommunikationsprozeduren, um Störmaßnahmen zu begegnen.
Cheapshot
Datenverbindung zu aktiv suchendem Flugkörper brach ab, als das Bordradar von hoher Pulswiederholrate auf mittlere wechselte.
Check turn (left/right)
Grad nach links oder rechts, und halte neuen Kurs.
Checkprint (Track #)
  1. Mehr Informationen zu einem speziellen Track sollen gesammelt werden.
  2. Zielinformationen wurden bestätigt.
Cherubs
Flughöhe freundlicher Flugzeuge in hundert Fuss über Boden.
Chicks
Freundliches Flugzeug.
Clam (Name)
Emissionen des Systems sollen eingestellt werden.
Clean
  1. Keine Sensorinformationen über Gruppe von Interesse.
  2. Kein sichtbarer Gefechtsschaden.
  3. Flugzeug trägt keine Außenlasten.
Cleared
Angefrage Aktion ist autorisiert.
Cleared hot/to engage
Waffeneinsatz ist autorisiert.
Cliff
EloGM-Störsignal.
Cloak
Anweisung oder Information, dass die Positionslichter abgeschaltet werden.
Closing
Sinkende Entfernung.
Cold
  1. Angriffsgeometrie führt dazu, dass man hinter dem Ziel vorbeifliegt.
  2. Eine Strecke auf dem Luftüberwachungseinsatz, wo die Nase von der Bedrohungsrichtung wegzeigt.
  3. Kein Beschuss im Gebiet erwartet.
Color
Anfrage nach Information zu einem System an einem bestimmten Punkt.
Comeback (Richtung)
Anweisung/Information zurückzufliegen.
Come off
Anweisung so zu manövrieren, dass die gegenseitige Unterstützung wieder gewährleistet wird, oder um Flugpfade zu entwirren; setzt Visual und Tally voraus.
Commit(ted)
Kampfflugzeug beabsichtigt anzugreifen/abzufangen; der Controller gibt weitere Informationen.
Confetti
Düppelspur oder Düppelkorridor.
Confidence
Vertrauen, z. B. in ID.
Cons von zwei MiG-29. Zwei F-15 versuchen ein Bracket-Manöver
Cons/Conning
Threat oder bogey hinterläßt Kondensstreifen.
Contact (Pod)
  1. Sensorkontakt an der genannten Position.
  2. Bestätigt Sichtung des spezifizierten Referenzpunktes.
  3. Ziel wird mit Pod erfasst.
Container
Rechteckformation.
Continue
Weiterführung des bisherigen Manövers; der Ausdruck impliziert nicht, dass das Ziel angegriffen werden sollte.
Continue dry
Waffeneinsatz nicht autorisiert.
Crank
F-Pole-Manöver; das Ziel wird an den Rändern des Radarerfassungsbereiches weiter verfolgt.
Criss Cross
Neuer Track durch ESM-Peilungen ermittelt. Siehe auch Phantom.
Crossing
Zwei Gruppen kreuzen ihren Flugfad.
Cruise
Flug mit Marschgeschwindigkeit; nach Buster oder Gate.
Curve
EloGM-Täuschsignal.
Cutoff
Anfrage oder Anweisung, einem Ziel den Weg abzuschneiden.
Cyclops mit Mother
Cyclops
Jede Art von unbemanntem Luftfahrzeug.

D[Bearbeiten]

Dash (#)
Flugzeugposition in der Formation. Wird verwendet, wenn das Rufzeichen unbekannt ist.
Data 
Standby für Datenlinkinformationen über Objekt an genannter Position.
Deadeye
Hinweis eines luftgestützten Laserzielmarkierers, dass das System nicht funktioniert.
Declare
Anfrage nach der Identität von spezifischen Tracks/Zielen/Gruppen. Antwort Friendly, Bogey, Bandit; Hostile, Unable, Clean oder Furball.
Declutter
Reduzierung der Grafiken auf dem Display, damit das Objekt von Interesse nicht verdeckt wird.
Deep
Tiefe Staffelung von drei oder mehr Gruppen, analog zu Wide.
Defending
Flugzeug ist in einer defensiven Position und manövriert gegen eine Boden-Luft-Bedrohung.
Delouse
Anweisung unbekannte Flugzeuge hinter freundlichen Maschinen zu entdecken, zu identifizieren und anzugreifen.
Delta
Spare Kraftstoff an angegebender Höhe und Position, während auf dem Schiff gearbeitet wird.
Deploy
Anweisung, zu einer gebrieften Position zu manövrieren.
Details
Anfrage, den 9- oder 15-Liner bei Luftnahunterstützung zu bekommen.
Diamonds
IR-Ereignis an der Oberfläche.
Dirty
Link ist unverschlüsselt.
Divert
Weiterflug zur alternativen Basis.
Gassi gehen mit Dog vom Typ ALE-55
Dog
Schleppstörsender.
Dolly
Link 4.
(System) Down (Ort/Richtung)
Emitter sendet nicht mehr. Das bedeutet nicht, dass er zerstört wurde.
Drag/dragging
  1. (USAF) Ziel wird im vorderen ±60° Konus gehalten.
  2. (Navy) Ziel wird im hinteren ±60° Konus (120° bis 240°) gehalten.
Drop/dropping
  1. Anweisung oder Information ein spefzifisches Ziel/Emitter nicht mehr zu beobachten und weiter zu suchen.
  2. Entfernung des Emitters/Ziels vom taktischen Bild; z. B. Drop Track 5.
Duck
Abtauchen und Geschwindigkeit erhöhen.
Duffer
Einheit mit Ausrüstung zur Emitterpeilung.

E[Bearbeiten]

Echelon-Formation
Echelon
Formation von Gruppen oder Kontakten mit Flügelmännern etwa 45° abseits hintereinander.
Echo
Positive SEESAW/electronic warfare weapons system (EWWS)/System M/Mode X Antwort.
Empty
Keine interessanten Emitter entdeckt.
Engage
Feuer auf das Ziel eröffnen.
Engaged
Manövrieren eines Kampfflugzeuges mit dem Gegner im Sichtbereich, um Unklarheiten zu vermeiden.
Estimate
Schätzt Größe, Entfernung, Höhe oder andere Parameter; impliziert eine Degradierung, sodass eine Schätzung nötig wird.
Extend
Kurzes Manöver um Energie/Entfernung/Trennung zu gewinnen; normalerweise mit der Absicht wieder anzugreifen. Meist wird die Richtung angegeben, z. B. extend north für ein kurzes Manöver nach Nord.
Eyeball
  1. Kampfflugzeug mit der Primäraufgabe, Ziele visuell zu identifizieren.
  2. Elektrooptische Erfassung eines Flugzeuges. Normalerweise gefolgt von der Zahl der entdeckten Maschinen.

F[Bearbeiten]

Faded
Radarkontakt geht verloren.
Faker
Freundlicher Track, der zu Übungszwecken als Hostile gilt.
Fan () Tack ()
Linke und rechte Grenze des Sektors, der gestört werden kann.
Feeler
Schiffsgestütztes Feuerleitradar.
Ferret Typ Boeing RC-135 mit Feet dry
Feet wet/dry
Flug über Wasser/Land.
Fence (in/out)
Setze Cockpitschalter zum Betreten/Verlassen des Kampfgebietes. Steht für Fire-control, Electronic countermeasures, Navigation, Communication, Emitters.
Ferret
Luftgestütztes SIGINT-Aufklärungsflugzeug.
Flank/flanking
  1. (USAF) Ziel wird zwischen 120° bis 150° bzw. 240° bis 270° gehalten.
  2. (Navy) Ziel wird zwischen 30° bis 60° bzw. 330° bis 300° gehalten.
Flare
Fackeleinsatz.
Flash (System)
Temporäres aktivieren des Systems, z. B. Nachbrenner, IFF usw.
Flashlight
Anweisung an den eskortierten Helikopter, seinen IR-Bodenscheinwerfer zu aktivieren, damit er besser von Eskortflugzeugen gesehen werden kann.
Flavor
Visuell identifizierte Nationalität eines Kontaktes.
Float(ing)
Anweisung oder Information, die Formation lateral bis zu den Grenzen des Sichtbereiches auseinanderzuziehen, um Radarkontakt zu halten oder die Verteidigung vorzubereiten.
Fox Three!
Fox (Nummer)
Simulierter/Echter Schuss mit einer Luft-Luft-Rakete
One - Semi-aktiv radargelenkte Lenkwaffe, z. B. Sparrow.
Two - Infrarotgelenkte Lenkwaffe, z. B. Sidewinder.
Three - Aktive radargelenkte Lenkwaffe, z. B. AMRAAM.
(#1) (#2) ship - Salve von (#Flugkörpern) auf (#Ziele), einer pro Ziel. Fox two four ship sind vier infrarotgelenkte Flugkörper, einer pro Ziel.
2nd Fox (three) - Salve von mehreren Flugkörpern vom Typ Fox (one/two/three) auf ein Ziel.
Fox Mike 
Very high frequency (VHF) / Frequency Modulated (FM) Radio.
Freeze Burn
Fixierung des optischen/infraroten Illuminators in der gegenwärtigen Position.
Friendly
Als freundlich identifizierter Kontakt.
Fuel State (Zeit)
Verbleibende Flugzeit eines Helikopters in Stunden und Minuten, bis eine Notlandung fällig wäre.
Furball
Kurvenkampf, in dem freundliche und feindliche Flugzeuge vermischt sind. Kann die Antwort auf Declare sein.

G[Bearbeiten]

Gadabout (#)
Mindestflughöhe, über der keine (Boden-Luft-)Bedrohung mehr zu erwarten ist. Gadabout 25 meint über 25.000 Fuß.
Gadget
Radar oder anderer Emitter.
Gate 2-4-4: Fliege mit Höchstgeschwindigkeit Kurs 244
Gate
Anweisung oder Information, dass mit Höchstgeschwindigkeit geflogen werden soll. Hier wird der Nachbrenner eingesetzt.
Genie
System wendet EloSM-Techniken an.
Gimbal
Radarziel erreicht Elevations- oder Azimutlimit der Antenne.
Gingerbread
Stimmenimitaton wird möglichweise im Funkkreis eingesetzt.
Go active
Einwahl in das Funknetz mit Frequenzsprungverfahren.
Go broadcast
Wechsle zu broadcast control format.
Go clear
Nutze unverschlüsselte Sprachübertragung.
Go secure
Nutze verschlüsselte Sprachübertragung.
Go tactical
Wechsel zu taktischer Kontrolle im Luftkampfraum.
Goodwill
Reichweitengrenze freundlicher Flugkörper.
Gopher
Kontakt fliegt nicht auf einem sicheren Korridor.
Gorilla group bei einer Flugschau
Gorilla
Große Gruppe, deren Zahl und Formation nicht bestimmt werden kann.
Grandslam
Alle hostile Flugzeuge einer Zielspur (oder eines Missionszieles) müssen abgeschossen werden.
Green (Richtung)
Richtung, welche die geringste feindliche Luft-Luft-Aktivität erwarten lässt.
Greyhound vom Typ BGM-109 Tomahawk unterwegs
Greyhound
Freundlicher Marschflugkörper, z. B. Tomahawk.
Gridiron
Störsignale erscheinen auf dem Sichtgerät und verhindern zeitweise die Entfernungs- und Winkelbestimmung zum Ziel.
Group
Radarziele sind maximal 3 nm voneinander entfernt.
Guns
Einsatz der Bordkanone.

H[Bearbeiten]

Handshake
Link 16 Verbindung wurde aufgebaut.
Hard (Richtung)
Anweisung, eine Wende mit maximaler dauerhafter Wenderate in die angegebene Richtung auszuführen, gilt für defensive Manöver.
Heads up
Alarmruf aufgrund einer interessanten Aktivität.
Heavy
Eine Gruppe oder Package mit mehr als drei Entitäten.
High
Über 40.000 Fuss über mean sea level (MSL).
Hit(s)
  1. Radarechos von Luftzielen.
  2. Waffeneinschlag auf dem Boden innerhalb des Vernichtungsradius.
Hold down
Anweisung den Sender zu speichern, um ihn anpeilen zu können.
Hold fire
Notfallmeldung, das Feuer auf ein Ziel einzustellen. Lenkwaffen im Flug werden zerstört.
Holding hands
Flugzeuge in sichtbarer Formation.
Hollow
Daten über Link nicht erhalten.
Home plate
Stationierungsstützpunkt oder Träger.
Hook (Links/Rechts)
Anweisung mit Richtungsangabe, eine 180° Wende zu fliegen.
EF-18G: Hooter
Hooter
Freundlicher Störsender.
Hostile
Ein Kontakt wurde als feindlich Identifiziert, Feuerfreigabe gemäß den Rules of Engagement (Militär).
Hot
  1. Angriffsgeometrie führt dazu, dass man vor dem Ziel vorbeifliegt.
  2. Eine Strecke auf dem Luftüberwachungseinsatz, wo die Nase in Bedrohungsrichtung zeigt.
  3. Kontakt im Bereich von ±20° oder 160° bis 200° relativ zum eigenen Flugzeug.
  4. Waffeneinsatz beabsichtigt oder abgeschlossen.
  5. Waffeneinsatz im Gebiet durch feindliche oder eigene Kräfte erwartet.
Hotel fox
High Frequency (HF) Radio.
Houndog
Hinweis eines Kampfflugzeuges, dass es sich in Schussdistanz befindet.
Hush
Befolge Emissionsprotokoll.
Husky
Aktiv radargelenkte Waffe ist in der Entfernung, wo sie ihren Sucher aktiviert.

I[Bearbeiten]

ID
  1. Anweisung das Ziel zu identifizieren.
  2. Identifikation durchgeführt, gefolgt vom Typ.
In (direction)
Information, dass eine Wende zum Gegner geflogen wird, bzw. Zielanflug auf Bodenziel.
India
Mode IV.
In place (Richtung)
Simultanes Manöver in Richtung.
Interrogate
Ausführen einer IFF-Abfrage.
Intervene
Ein Luftziel aus einer Flugverbotszone usw. abdrängen.
In the dark
Ziel im Radarschatten oder kann durch Radar nicht erreicht werden.
Intruder
Ein Streuner in der Nähe des Einsatzgebietes, der SIGINT betreiben könnte oder den Einsatz stören.
Investigate
(Selbsterklärend)

J[Bearbeiten]

Jackal
Gruppe nimmt am Link 16 Netzwerk teil.
Jammer
Nichtfreundlicher Störsender.
Jello
Inverse Synthetic Aperture Radar.
Jink
Unvorhersehbares Manöver, um die Zielverfolgung zu erschweren.
Joker
Kraftstoffstatus über Bingo, bei welchem Trennung/Bugout/Einsatzende beginnen sollte.
Judy
Flugzeugbesatzung hat Radar oder visuellen Kontakt zum Ziel und führt das Abfangen nun selbstständig aus; der Controller wird seine Funksprüche minimieren.

K[Bearbeiten]

Kick (Frequenz)
Wechsle Radio oder Datenlink zum angegebenen Kanal.
Kick (Kurs) Add
Versetze die Einheit in die angegebene Richtung mit maximaler Leistung, um sich vom Gegner zu lösen.
Knock it off
Anweisung, den Luftkampf im Training einzustellen.

L[Bearbeiten]

Ladder
Drei oder mehr Gruppen/Kontakte in Reichweite.
Lame Duck
Flugzeug mit Schwierigkeiten.
Laser
Plattform kann laserzielmarkieren.
Laser on
Anweisung, die Laserzielbeleuchtung zu beginnen.
Lasing
Der Sprecher lasert.
Last
C2-Ausdruck, dass die Flughöhe des letzten Kontaktes von einer zuverlässigen Quelle (z. B. Kampfflugzeugradar) erfolgte. Relevant bei 2D-Radaren.
Lead-trail
Formation, in der zwei Kontakte einander folgen.
Leaker(s)
Luftbedrohung, welche durch den Verteidigungsgürtel gebrochen ist. Meist gefolgt von weiteren Informationen.
Lean (Richtung)
Anweisung an die Gruppe in neue Richtung zu fliegen, Rest (z. B. Formation, Geschwindigkeit, Höhe) bleibt gleich.
Level
Kontakt auf gleicher Höhe.
Lights on/off
Anweisung die externe Beleuchtung ein/aus zu schalten.
Lightbulb
Alle Positionslichter hell schalten.
Line abreast
Zwei Kontakte einer Gruppe die Seite an Seite fliegen.
Liner
Flug mit Geschwindigkeit für maximale Reichweite.
Locked
Radaraufschaltung.
AGM-84H: Long Rifle
Long rifle
Weitreichende Luft-Boden-Rakete, z. B. SLAM-ER.
Looking
(Selbserklärend)
Lost contact
Sensorkontakt verloren.

M[Bearbeiten]

Maddog
Start einer Fox-Three gegen ein Ziel im Sichtbereich.
Magnum!
Magnum (System/Ort)
Start einer Anti-Radar-Rakete wie HARM. Die Ansage ist z. B. Magnum SA-2 northeast, wenn eine HARM auf die SA-2-Stellung im Nordosten abgefeuert wird.
Maneuver ()
Spezifizierte Gruppe manövriert nach (Azimut/Entfernung/Höhe)
Manfred
Hinweis, dass der Emitter (Sender/Radar) aus Gründen der nationalen Sicherheit nicht eingesetzt werden kann.
Mapping
Radar im Luft-Boden-Modus.
Mark
  1. Zeiche den Ort des Objektes von Interesse auf.
  2. Leuchtspurgeschoss/Rauch/Gefechtsfeldbelechtung, um das Ziel für Flugzeuge/Bodentruppen zu markieren.
Marking
Freundliche Flugzeuge hinterlassen Kondensstreifen.
Markpoint
Übertrage geographischen Punkt per Datenlink, der nicht designiert wurde.
Marshal(ling)
Festlegen eines spezifischen Punktes.
Match sparkle
IR-Punkt drüberlegen.
Merge(d)
  1. Information, dass freundliche Einheiten und Ziele sich auf Sichtbereich genähert haben.
  2. Radarkontakte sind nun innerhalb der Entfernungs- / Winkelauflösung des Radars.
Mickey
Have Quick time-of-day (TOD) Signal.
Midnight
Information, dass C2 (Command & Control) nicht länger verfügbar sind; Gegenteil von Sunrise.
Miller time
Angriff auf Bodenziel beendet; wird vom letzten Flugzeug einer Angriffswelle durchgegeben, um mit dem Rückzug zu beginnen.
Minimize
Funkkreis wird saturiert/gestört, weniger reden.
Monitor
Beobachtung einer Gruppe mit Sensoren.
Mother
Mutterschiff.
Move burn (Kurs)
Bewege EO/IR-Illuminator auf angegebenen Kurswinkel.
Mover(s)
Unidentifizierte bewegte Objekte am Boden.
Mud (Typ/Richtung)
Bodenemitter auf dem Radarwarner, gefolgt von Typ und Richtung.
Multiple
Verschiedene Stationen senden mit derselben Frequenz.
Music
Einspielen von Falschzielen (EloGM).

N[Bearbeiten]

Nails
Luftemitter auf dem Radarwarner, gefolgt von Typ und Richtung.
Naked
Nichts auf dem Radarwarner.
Near-Far
Flugzeuge in einer Gruppe sind nach Entfernung getrennt.
Negative Contact
Kein Sensorkontakt zu freundlichem Flugzeug.
Negative Laser
Flugzeug empfängt keine Laserenergie.
New picture
Wird vom Controller oder Flugzeugbesatzungen verwendet, wenn sich die taktische Lage geändert hat. Hebt alle vorherigen Anweisungen auf, neue Befehle folgen.
Neutral
Ein identifiziertes Ziel, dass weder mit noch gegen die eigenen Kräfte arbeitet.
No factor
Keine Bedrohung.
No joy
Kein Sichtkontakt mit Target/Bandit/Landschaftsmerkmal; Gegenteil von Tally.
Notch (Richtung)
Flugzeug manövriert, um einer Bedrohung auszuweichen.

O[Bearbeiten]

Occupied
Bodenziele sind im Zielgebiet. Gegenteil von vacant.
Off (Richtung)
Angriff wird abgebrochen, und in die angegebene Richtung manövriert.
Offset (Richtung)
Manöver in eine bestimmte Richtung.
On station
Flugzeug hat zugewiesene Position erreicht.
Opening
Ansteigende Entfernung.
Orbit(ing)
Halte gegenwärtige oder zugewiesene Position.
Out (Richtung)
Information, dass eine Wende zu Cold geflogen wird, relativ zu einem Threat/Target.
Outlaw
Bogey hat Herkunftsort-Bestimmungen der Rules of Engagement erfüllt.

P[Bearbeiten]

Package
Geographisch isolierte Ansammlung von Gruppen/Kontakten/Formationen.
Pacman
Das Ende der feindlichen Formation wurde entdeckt, Kampfflugzeuge konvergieren darauf zu. Blue 4 is Pacman 290/5nm bedeutet, dass Blue 4 an Position 290/5nm das Ende der feindlichen Formation anfliegt.
Padlocked
Besatzung kann die Augen nicht vom Ziel nehmen, ohne Tally/Visual zu verlieren.
Paint(s)
Korrekte Antworten einer Gruppe auf IFF-Abfrage.
Pan (LEFT/RIGHT/UP/DOWN)
Bewege den abbildenden Sensor nach links/rechts/oben/unten.
Pancake (Wunsch)
Landewunsch mit Grund, z. B. Pancake ammo.
Parrot
IFF-Transponder.
Passing
Zwei Gruppen mit Abstand passieren einander.
Pedro
Pedro
Rettungshubschrauber.
Phantom
Ein Track des Ziels konnte durch Anpeilung feindlicher Störsignale errechnet werden. Siehe auch Criss Cross.
Picture
Liefere taktisches Bild zur Missionserfüllung.
Pigs
Gleitwaffen, z. B. JSOW oder SDB.
Pigeons
Magnetkurs und Entfernung zur Homeplate.
Pillow
Pulswiederholrate, identisch mit Slope.
Pince(r)
Bedrohungen manövrieren für einen Zangenangriff.
Pitbull
Fox-Three ist aktiv und verfolgt das Ziel autonom.
Pitchback
Pitch(back) (left/right)
Kursänderung um 180° durch hochziehen.
Playmate
Kooperierendes Flugzeug.
Playtime
Zeit, die das Flugzeug im Einsatzgebiet verbringen kann.
(#1) Pogo (#2)
Wechsle zu Kanal #1. Wenn keine Verbindung hergestellt werden kann, welchsle zu #2. Wenn ebenfalls keine Verbindung aufgebaut wird, welchsle zum Ursprungskanal.
Pond
Führe EloGM-Angriffsplan durch.
Point
Punkt oder Track, der über den Datenlink kommt.
Polar Bear
Freundliches Flugzeug hat Visual/Contact zu einer freundlichen Gruppe und schließt sich an.
Pop: Steigflug mit maximaler Leistung
Pop
  1. Starte Steigflug für Bodenangriff.
  2. Steigflug mit maximaler Leistung.
CSAR nimmt einen Piloten auf: Popcorn plus one
Popcorn
CSAR verlässt die Landezone und gibt die Zahl der aufgenommenen Personen an, z. B. String 1, Popcorn plus 2 wenn String 1 zwei Personen aufnahm.
Popeye
Flug in den Wolken oder Umgebung mit reduzierter Sicht.
Pop-up
  1. Gruppe taucht plätzlich auf dem Schirm auf.
  2. Flugabwehrstellung wird gemäß Rules of Engagement plätzlich aktiv gehen.
Posit
Anfrage nach der Position von Freunden; Antwort als Landschaftsmerkmal oder Referenzpunkt.
Post attack
Anweisung, was nach dem Angriff/Abfangen getan werden soll.
Post hole
Schnelle Abwärtsspirale.
Press
Anweisung weiter anzugreifen, die gegenseitige Unterstützung bleibt erhalten.
Print (Typ)
Aktive Non-Cooperative Target Recognition (NCTR) Antwort, z. B. Print Su-30.
Pulse
Beleuchtung einer gegnerischen Stellung mit flackernder IR-Energie.
Pump
Manöver um die Annäherungsrate zu einer Bedrohung oder zu einem Landschaftsmerkmal zu minimieren, mit der Absicht wieder anzugreifen.
Puppies (text)
EMCON-Plan wird modifiziert.
Pure
Anweisung oder Information, auf pure pursuit (= Nase wird im Kurvenkampf auf das gegnerische Flugzeug gerichtet) zu gehen. Mittelweg zwischen Cold und Hot.
Push (Kanal)
Wechsle auf Kanal.
Pushing
  1. Verlasse zugewiesenen Punkt.
  2. Gruppen gingen Cold, werden aber weiter beobachtet.

Q[Bearbeiten]

Quail
Feindliche Luft-Boden-Rakete.

R[Bearbeiten]

Racket
Abgefangenes elektromagnetisches Signal, das zu einem Track gehört.
Range
Zwei oder mehr Gruppen, die sich auf demselben Winkel in unterschiedlicher Entfernung befinden.
Raygun
Aufschaltung eines unbekannten Flugzeuges mit Radar; ist quasi eine Anfrage nach buddy spike.
Red Light
Zeit, ab der das SAR-Fluggerät nicht länger SAR-Aufgaben wahrnehmen kann.
Reference (Richtung)
Anweisung angegebenen Kurs einzunehmen.
Renegade
Ziviles Flugzeug, möglicherweise von Terroristen entführt, um als Waffe eingesetzt zu werden.
Rent
Melde die Charakteristika eines abgefangenen elektronischen Signales.
Reported (text)
Information kommt von einer externen Quelle.
Reset
Weiterflug zu gebrieften Position oder Einsatzgebiet.
Restake
Neuer Stake.
Resume
Letzte Formation/Station/Mission wird wieder aufgenommen.
Retrograde
Anweisung sich zurückzuziehen und dabei defensive Manöver gegen Bedrohungen auszuführen.
Rider
Ein Bogey der sich in einem sicheren Korridor bewegt.
Rifle!
Rifle
Freundliche Luft-Boden-Rakete, z. B. Maverick wird abgefeuert.
Ripple
Salvenschuss, bei dem zwei oder mehr Waffen in kurzem Abstand auf ein Ziel verschossen werden.
Roger
Funkspruch erhalten
Rolex (±time)
Zeitabweichung vom Briefing; Rolex +3 bedeutet, dass das Ziel/Ereignis drei Minuten später erreicht wird.
Rope
Ein IR-Pointer wird von den Bodentruppen kreisend auf das Flugzeug gerichtet, damit der Pilot die Position freundlicher Bodentruppen entdeckt.
Rotator
Moving Target Indication hat eine rotierende Radarantenne entdeckt.
Rover
Plattform kann Videos downstreamen.
Rumba
Eigenes Flugzeug manövriert, um die Entfernung zum Ziel anpeilen zu können.

S[Bearbeiten]

Saddled
Information, dass der Flügelmann wieder die Position in der Formation eingenommen hat.
SAM (Richtung)
Visuelle Auffassung einer Boden-Luft-Rakete.
Same
Besatzung hat dieselben Informationen wie gerade gesagt.
Sandwiched
Freundliches Flugzeug/Gruppe ist zwischen feindlichen Flugzeugen/Gruppen.
Saunter
Fliege mit bester Ausdauer.
Scan
Suche Sektor nach Kontakten ab.
Scram
  1. Eigene Einheit ist in Gefahr, Rückzug in angegebene Richtung. Unterstützung ist nicht zu erwarten.
  2. Abbruch des Abfangvorgangs, weil FlaRak oder Kampfflugzeuge das Ziel bereits bearbeiten.
Scramble
Abheben, so schnell wie möglich.
Scrub
Moving Target Indication legt langsames, tief fliegendes Luftziel nahe.
Scud
Jede Art von taktischer ballistischer Rakete.
Separate
Verlasse ein Gefecht.
Separation
Zwei Gruppen sollen sich trennen.
Set (Zahl)
Geschwindigkeit ist/soll sein in Knoten oder Mach.
Shackle
Flugpfade kreuzen sich; manövrieren um Formation anzupassen oder beizubehalten.
Shadow (Name)
Folge angegebenem Ziel.
Shift
Ändere Energie von Radar/IR/Laser/Sonstiges.
Shooter
Flugzeug/Einheit, das Waffen einsetzen wird.
Shopping
Anfrage an C2 (z. B. AWACS) nach einem Ziel.
Shotgun
Waffenstatus aus dem Briefing, bei dem z. B. mit bugout begonnen wird.
Side-Side
Gruppe, deren Einheiten in Azimut verteilt sind.
(System) Silent
  1. System ist zurzeit nicht verfügbar.
  2. Datenlink nur auf Empfang stellen.
  3. Sendestation sendet nicht.
Singer (Typ/Richtung)
Radarwarner meldet Raketenstart.
Single
Eine Gruppe, ein Kontakt, usw.
Skate
Führe Taktik des Launch-and-Leave aus.
Skip it
Einspruch zu commit, gefolgt von weiteren Anweisungen.
Skosh
Flugzeug kann keine Fox-Three einsetzen, z. B. keine geladen oder alle verschossen.
Skunk
Unbekannter Kontakt auf der Wasseroberfläche.
Slapshot (Typ/Kurswinkel)
Anweisung eine Anti-Radar-Rakete auf das Ziel zu schießen, z. B. Slapshot SA-10 bearing 3-1-2.
Slice(back) (links/rechts)
Kursänderung um 180° mit Höhenverlust, siehe auch Pitch(back).
Slide
Weiterführung der bisherigen Mission aber Abflug von Station aufgrund von Bedrohung.
Slip(ping)
Zeitverzögerung bis zum individuellen Ereignis.
Slope
Pulswiederholrate, identisch mit Pillow.
Slow
Ziel mit 150 bis 400 kn.
Smack
Waffenfreigabe für Luft-Boden-Waffen.
Smash (on/off)
Anweisung Kollisionslichter an/auszuschalten.
Smoke an eigener Position
Smoke
Rauchmarkierung an einer Position.
Snake
Ein IR-Pointer wird kreisend auf ein Ziel gerichtet. Siehe auch Rope.
Snap (Group/heading)
  1. Anfrage für BRAA zu einer genannten Gruppe, mit dem Wunsch sich ihr anzuschließen.
  2. Schellstmögliche Kursänderung auf den angesagten Kurs.
Snaplock (BRAA)
Radarkontakt, mit BRAA spezifiziert.
Die Monge (A601), ein Sneaker
Sneaker
Aufklärungsschiff.
Sniper (Typ/Ort/Reichweite/Kurswinkel)
Anweisung einen Schuss auf eine bestimmte Flugabwehrstellung durchzuführen. Im Gegensatz zu Slapshot muss das Ziel in der Reichweite der Waffe liegen.
Snooze
Starte mit EMCON. Gegenteil von Alarm.
Sort(ed)
Zuweisung von Zielen innerhalb einer Gruppe (ist abgeschlossen).
Sour
Gegenteil von Sweet
  1. Keine/Falsche Antwort auf eine IFF-Anfrage
  2. Probleme mit den Netzwerkzugriff.
  3. Ausrüstung arbeitet ineffektiv.
Spades
Ein Radarkontakt oder eine Gruppe, die keine IFF-Modi oder Codes zur ID beherrscht.
Sparkle
  1. Zielmarkierung eines IR-Pointers oder durch Leuchtspurmunition.
  2. Plattform kann Ziele mit IR beleuchten.
Spike(d) (Richtung)
Radarwarner meldet Flugzeugradar im Zielverfolgungsmodus.
Spin
Gebrieftes Manöver zur Zerstreuung ausführen.
Spitter
Ein gegnerisches Flugzeug verlässt den Kampf und damit ggf. den Einsatzbereich des eigenen Verfolgers.
GBU-38 Splash
Splash(ed)
Ziel zerstört bzw. Waffeneinschlag.
Split
Flugzeug verlässt die Gruppe, um ein Ziel anzugreifen.
Spoofer
Eine Entität setzt elektronische oder taktische Täuschungen ein.
Spoofing
Information, dass der Gegner mitfunkt.
Spot
Auffassung der Laserzielmarkierung.
Squawk (mode/code)
IFF arbeitet wie angegeben.
Squaking
Bogey antwortet mit einem falschen IFF-Code.
Stack
Kontakte innerhalb einer Gruppe sind durch unterschiedliche Flughöhen getrennt.
Stake
Referenzpunkt für Luft-Boden-Einsätze, kann auch ein Videostream von einem Gebiet sein.
Standby
  1. Mehr Informationen kommen gleich.
  2. Das Eyeball-Kampfflugzeug führt eine visuelle Identifizierung des Ziels aus.
Stare
Stelle den Laserpunktsucher auf die Laserfrequenz und das Zielgebiet ein.
Status
Nachfrage an die eigene taktische Situation, oder eine Positionsmeldung der Gruppe.
Steady
Anweisung den IR-Pointer stillzuhalten.
Stern
Anfrage oder Anweisung für eine Abfanggeometrie, welche in den Rücken des Gegners führt.
Stinger
Dreierformation, mit zwei zusammen vorne und einem mit Abstand hintendrein.
Stop (Burn)
Beende die IR-Zielbeleuchtung.
Stranger
Stranger
Unidentifizierter Verkehr, der keine Rolle spielt.
Strange (text)
Schalte genannte Ausrüstung ab.
Strength
Numerische Stärke einer Gruppe.
Stripped
Flugzeug ist außerhalb der Formation.
Strobe(s) (Kurswinkel)
Rauschstörungen aus Winkel X.
Sunrise
C2 ist verfügbar. Gegenteil von Midnight.
Sunshine
Beleuchtung des Ziels mit künstlichem Licht.
Super
Überschall.
Sweet
Gegenteil von Sour
  1. Korrekte Antwort auf IFF-Abfrage.
  2. Einwahl in das Datenlink-Netz.
  3. Ausrüstung arbeitet effizient.
Swept
Formation, bei der die Flügelmänner 45° hinter dem Leader Position einnehmen.
Switched
Angreifer wechselt Ziel.

T[Bearbeiten]

Tag (System/Ort)
Antwort auf Color, um Typ und Position eines Emitters zu melden.
Tally
Sichtung von Ziel, Bandit, Bogey, oder Feindposition; Gegenteil von No joy.
Target
  1. Zuweisung eines Ziels.
  2. Track erfüllt die Voraussetzung, um als Ziel (Target) zu gelten.
Targeted
Die Zuständigkeit der Gruppe wurde erfüllt.
Ten seconds
Standby für laser on in etwa 10 Sekunden.
Terminate
  1. Stoppen der Laserzielbeleuchtung des Ziels.
  2. Im Training Beendigung des momentanen Gefechtes ohne die Übung abzubrechen.
Threat
hostile/bandit/bogey ist in einer bestimmten Reichweite zu einem Freund.
Throttles
Schubreduzierung um Kraftstoff zu sparen und/oder die IR-Signatur zu senken.
Thunder
Eine Minute bis Luft-Boden-Waffeneinschlag.
Tied
Positiver Radarkontakt mit Element/Flugzeug.
Tiger
Genug Kraftstoff und Waffen, ein commit anzunehmen.
Timber (Kanal)
Link 16 (bzw. Netzwerk in diesem).
Timecheck
Überprüfe/Ändere IFF-Code.
Toggle
Führe vorher vereinbarte Änderungen an der Avionik aus.
HARM Targeting Pod: Toy
Toy
HARM Targeting Pod.
Track (Richtung)
Flugrichtung von Kontakt/Gruppe bezogen aus absolut Nord.
(System) Tracking
  1. IR-Sensor hat aufgeschaltet.
  2. Feindliche Flugabwehrstellung beobachtet eigene Kräfte.
Track Number (#)
Datenlink-Ziel mit der Nummer #
Trashed
Feindlicher Lenkflugkörper wurde abgewehrt.
Travel
Wechsle Radarfrequenz.
Trespass (System/Position)
Die Gruppe fliegt in die Reichweite einer Flugabwehrstellung.
Tumbleweed
Beschränktes Situationsbewußtsein; no joy, blind; Frage nach Informationen.

U[Bearbeiten]

Unable
Kann nicht wie angefragt handeln.
Uniform
Ultra-High Frequency (UHF) Radio.

V[Bearbeiten]

Vacant
Bodenausrüstung nicht im Zielgebiet. Gegenteil von Occupied
Vampire
Feindlicher Seezielflugkörper.
Vector
Wechsle Kursangabe von real Nord zu magnetisch.
Very fast
Über Mach 1,5.
Very low
Unter 1000 Fuss.
Very slow
Unter 150 kn.
Vic-Formation
Vic
V-Formation mit Spitze nach vorne.
Victor
VHF/Amplituden Modulation (AM) Radio.
Visual
Sichtkontakt mit freundlichen Flugzeug oder Bodentruppen; Gegenteil von blind.

W[Bearbeiten]

Wall
Drei oder mehr Gruppen, verteilt in Azimut.
Warning (color)
Luftverteidigungswarnung, feindlicher Angriff ist
RED - kurz bevorstehend oder im Gange.
YELLOW - wahrscheinlich.
WHITE - unwahrscheinlich bzw. vorbei.
Wedge-Formation
Wedge
Keilformation.
Weighted
Mehrere Formationen in einer Gruppe, mit Offset in einer Entfernung.
What luck
Frage nach dem Missionserfolg.
What state
Frage nach dem Resttreibstoff und den Flugkörpern. Munition und Sauerstoff wird nur gemeldet, wenn speziell danach gefragt wird, oder der Zustand kritisch ist.
  1. = Zahl der aktiv radargelenkten Waffen.
  2. = Zahl der semi-aktiv radargelenkten Waffen.
  3. = Zahl der infrarotgelenkten Waffen.
Minus = keine/wenige Kanonenmunition
  1. = Restkraftstoff in tausend Pfund mit einer Nachkommastelle.
Die Antwort Blue Two is 3-1-2 by 7 point 5 bedeutet: 3 AIM-120s, 1 AIM-7, 2 AIM-9s, Munition für Bordgeschütz vorhanden, 7.500 lbs Resttreibstoff.
Wide
Große Azimutseparation der äußersten Gruppen, um mit mindestens drei Gruppen Vic, Wall zu bilden.
Wilco
Werde Befehlen folgen.
Winchester
Keine Waffen mehr vorhanden.
Woofer
Aktiver off-board Radarstörsender, z. B. GENeric eXpendable.
Words
Anweisung oder Nachfrage, um mehr Informationen zur Mission oder den Befehlen zu bekommen.
Working
Sammeln von elektronischen Emissionen zur Identifizierung und Lokalisierung von Zielen.

Y[Bearbeiten]

Yardstick
Anweisung, TACAN zur Entfernungsbestimmung zu nutzen.

Z[Bearbeiten]

Zap
Anfrage nach Informationen über Datenlink.
Ziplip
Es sollen nur kritische Informationen gesendet werden.
Zoom (in/out)
(Selbsterklärend)

Quellen[Bearbeiten]