Cadillac (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cadillac
Cadillac (Michigan)
Cadillac
Cadillac
Lage in Michigan
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County:

Wexford County

Koordinaten: 44° 15′ N, 85° 25′ W44.250833333333-85.413611111111399Koordinaten: 44° 15′ N, 85° 25′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 10.000 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 565 Einwohner je km²
Fläche: 22,3 km² (ca. 9 mi²)
davon 17,7 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 399 m
Postleitzahl: 49601
Vorwahl: +1 231
FIPS:

26-12320

GNIS-ID: 1619393
Webpräsenz: www.cadillac-mi.net
Bürgermeister: William S. Barnett

Cadillac ist eine Stadt in Wexford County im Bundesstaat Michigan. Die Stadt ist Sitz der County-Verwaltung.

Lage[Bearbeiten]

Die Stadt liegt am Lake Mitchell und am Lake Cadillac, die durch einen künstlichen Kanal verbunden sind. Der Kanal friert vor den Seen zu, taut aber auf, wenn diese zufrieren. Die Stadt liegt etwa 100 Meilen nördlich von Grand Rapids und 49 Meilen südöstlich von Traverse City.

Bevölkerung[Bearbeiten]

2000 hatte Cadillac selbst etwa 10.000 Einwohner, im Großraum leben 65.000 Personen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Neben dem Tourismus verfügt Cadillac über Bootswerften, Gummiindustrie, eine Eisengießerei, es werden Staubsauger, Autoersatzteile, Kühlschränke und militärische Güter produziert. Daneben hat der Vertrieb von Getränken wirtschaftliche Bedeutung. Die Arbeitslosenquote betrug 2000 6,4 %.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort entstand wegen der Möglichkeit, Kiefernholz zu gewinnen. Ursprünglich war er bekannt als Clam Lake. Als die Ortschaft 1877 als Stadt anerkannt wurde, änderte der Ort seinen Namen in Cadillac zu Ehren des französischen Abenteurers Antoine De La Mothe Cadillac. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle in Cadillac. Vorher war die Stadt für die Herstellung von Ahorn- und Hartholzfußböden bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cadillac, Michigan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien