Cintia Dicker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cintia Dicker (* 6. Dezember 1986 in Campo Bom) ist ein brasilianisches Model.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Leticia wuchs sie bei ihrer Mutter in Brasilien auf, ihr Vater war früh verstorben. 2001 wurde sie in einem örtlichen Einkaufszentrum von einem Modelscout entdeckt. Dicker zierte bereits Titelblätter diverser Magazine wie Elle, Madame Figaro und Vogue, hatte internationale Werbekampagnen, unter anderem für Ann Taylor, Benetton, H&M, L'Oréal und Yves Saint Laurent und lief auf vielen Modenschauen, beispielsweise für Anna Sui, Lanvin, Dolce & Gabbana, Gucci und Jean-Paul Gaultier.

Agenturen[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
  • Francina
  • Storm Models
  • Nova Models - München
  • Marilyn Agency
  • Why Not Model Agency
  • Wilhelmina Nova Models - München
  • Satoru Japan Inc
  • MY Model Management

Weblinks[Bearbeiten]