City Airline

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
City Airline
Embraer ERJ-135 der City Airline
IATA-Code: CF
ICAO-Code: SDR
Rufzeichen: SWEDESTAR
Gründung: 1997
Betrieb eingestellt: 2011
Sitz: Göteborg, SchwedenSchweden Schweden
Drehkreuz:

Göteborg-Landvetter

Heimatflughafen:

Göteborg-Landvetter

Flottenstärke: 14
Ziele: National und kontinental
City Airline hat den Betrieb 2011 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

City Airline war eine schwedische Fluggesellschaft mit Sitz in Göteborg und zuletzt ein Tochterunternehmen der Skyways Express.

Geschichte[Bearbeiten]

City Airline wurde 1997 gegründet und war zunächst für British Midland aktiv, bevor ab September 2001 ein eigenes europäisches Streckennetz ab dem Heimatflughafen Göteborg-Landvetter aufgebaut wurde. Die Strategie von City Airline war es, Flughäfen zwischen bekannten großen Flughäfen zu identifizieren und somit neue Ziele nonstop anfliegen zu können. Seit dem 1. April 2006 arbeiteten City Airline und SAS bei der Anrechnung von Bonusmeilen zusammen.

Im April 2011 wurde bekannt gegeben, dass City Airline durch Skyways Express aufgekauft wurde und in diese integriert werden soll.[1] Dies wurde bis Ende 2011 durch Übernahme der Flotte und Einstellung des eigenen Außenauftritts der City Airline umgesetzt. Im Mai 2012 ging Skyways Express zusammen mit City Airline in Insolvenz und stellte den Betrieb ein.[2]

Ziele[Bearbeiten]

City Airline bediente mehrere Ziele innerhalb Schwedens sowie weitere europäische Destinationen wie beispielsweise Rom, Tallinn und Birmingham. Darüber hinaus bestand ein Codeshare-Abkommen mit SAS.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand September 2011 bestand die Flotte der City Airline aus 14 Flugzeugen,[3] die alle in die Flotte der neuen Eigentümerin Skyways Express übergingen:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. skyways.se - Skyways förvärvar City Airline (schwedisch) 29. April 2011
  2. ch-aviation.ch - 22MAY2012: Skyways and City Airline forced to file for bankruptcy, suspend operations (englisch) 22. Mai 2012
  3. ch-aviation.ch - Flotte der City Airline (englisch) abgerufen am 26. Oktober 2011

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]