Clásica a los Puertos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clásica a los Puertos 2005

Die Clasica a los Puertos de Guadarrama war ein spanisches Straßenradrennen.

Das Rennen wurde seit 1920 mit Unterbrechungen ausgetragen und fand ab 1978 jährlich im August statt. Austragungsort war die Sierra de Guadarrama in der spanischen Region Madrid. Seit 2005 zählte das Eintagesrennen zur UCI Europe Tour und war in die Kategorie 1.1 eingestuft. Rekordsieger sind u.a. die Spanier Laudelino Cubino und Fernando Escartín, die das Rennen schon zweimal für sich entscheiden konnten.

Die vorerst letzte Austragung des Rennens fand 2008 statt.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]