Claire Yarlett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Claire Yarlett (* 15. Februar 1965 in England) ist eine britisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Sie gab 1984 ihr Fernsehdebüt. Ein Jahr später hatte Yarlett ihren Durchbruch als Charlton Hestons Tochter in Das Imperium – Die Colbys. Dort spielte sie die Rolle der Bliss Colby bis zum Ende der Serie 1987. Außerdem war Yarlett unter anderem als Gaststar in Serien wie, Emergency Room – Die Notaufnahme, Renegade – Gnadenlose Jagd und Frasier zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]